Wie ist eigentlich das Herz aufgebaut? Eine kurze Erklärung

vom 26.05.2011, 20:51 Uhr

Das Herz ist ein so genanntes Hohlorgan (genau wie zum Beispiel die Blase), das hauptsächlich aus dem Myokard, dem Herzmuskel, besteht. Man unterteilt es in die linke und die rechte Herzhälfte oftmals auch als "linkes" und "rechtes" Herz, bezeichnet. Dazwischen liegt eine Scheidewand (wie bei der Nase!), das Septum.

Sowohl die linke, als auch die rechte Herzhälfte werden nochmal unterteilt in Vorhof (Atrium) und Kammer (.Ventrikel), dazwischen befindet sich jeweils eine Klappe, die man auch Segelklappe nennt. Das wird jedoch auch wieder unterteilt: Zwischen dem linken Vorhof/Kammer befindet sich die "zweiseglige" Klappe, die Mitralklappe, zwischen dem rechten Vorhof/Kammer ist es die "dreiseglige" Klappe, die Trikuspidalklappe.

Außerdem befinden sich noch so genannte "Taschenklappen" zwischen der linken Kammer und der Aorta (ganz simpel auch Aortenklappe genannt) und zwischen rechter Kammer und Lungenarterie (Pulmonalklappe. Pulmo = die Lunge).

Jetzt wird's allerdings erst richtig kompliziert: Das Herz besteht aus verschiedenen Schichten! Die innerste nennt man Endokard. Sie ist sehr glatt, wodurch der Körper ganz gut verhindern kann, das sich bestimmte Blutkörperchen anlagern, die zu einem Blutgerinnsel führen können -> "es verstopft"!

Das Herz liegt in einem Herzbeutel, dem Perikard, das wiederum aus 2 Schichten besteht, nämlich einem inneren und einem äußeren Blatt. Zwischen den Blättern befindet sich eine Flüssigkeit, die die Reibung zwischen den beiden Blättern vermindert. Zur Position: Das Herz liegt im Brustkorb, gut geschützt durch Rippen und Brustbein, sowie dem oben genannten Herzbeutel.

Benutzeravatar

» Punklady1989 » Beiträge: 869 » Talkpoints: 2,84 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Vom Herzen des Menschen, da bin ich auch immer wieder begeistert, denn dieses "Kraftwerk" ist schon ein kleines Wunder der Natur. Zum Aufbau des Herzens gibt es ja sehr viele und interessante Literatur und auch Videos, die man sich wirklich mal verinnerlichen kann, wie das Herz denn überhaupt funktioniert und wie dieses denn rund um die Uhr am Schlagen gehalten wird.

» baerbel » Beiträge: 1352 » Talkpoints: 441,80 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^