Mailbox direkt anrufen - so funktioniert's!

vom 01.02.2011, 15:56 Uhr

Ich habe heute einen Trick gefunden, mit dem man Mailboxen von Handys direkt anrufen kann. Wenn man also keine Lust hat, mit jemandem persönlich zu telefonieren, oder nur eine Telefon-Flatrate hat und keine SMS schreiben möchte, ist das die Lösung. Das funktioniert, indem man zwei Ziffern zwischen der Vorwahl und der Nummer, die man anrufen möchte, setzt. Diese ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Bei T-Mobile sind die Ziffern 13, wenn man also die Nummer 0170 1234567 hat, dann ist die Mailbox-Direkteinwahl 0170 13 1234567. Bei Vodafone sind die Ziffern 50, bei E-Plus 99 und bei O2 33.

Einfacher geht's auch mit der Seite Mailbox-Direkt.de. Dort gibt man einfach die Handynummer ein und schon wird die Mailbox-Durchwahlnummer angezeigt. Praktisch!

» Alexmen » Beiträge: 184 » Talkpoints: 14,45 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich habe von dieser Möglichkeit vorher noch nichts gewusst und muss sagen, dass ich das auch nicht so schnell brauchen werde. Wenn ich jemandem etwas wichtiges sagen möchte, rufe ich direkt an und sonst schreibe ich eine Nachricht. Das Bedürfnis, direkt auf die Mailbox anzurufen hatte ich hier noch nicht.

Mittlerweile gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten, wenn man jemandem etwas sagen möchte, die Person aber nicht direkt sprechen mag. Dann würde ich eine Sprachnachricht per WhatsApp vorziehen und nicht direkt die Mailbox anrufen. Aber vielleicht ist es für manche Menschen durchaus interessant, dass es möglich ist, das so zu machen und den direkten Gesprächskontakt zu vermeiden.

» Barbara Ann » Beiträge: 28022 » Talkpoints: 83,59 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Zurück zu Handy & Telefon

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron