Basteltipps für Kastanienfiguren

vom 28.10.2010, 12:19 Uhr

Als kleines Kind habe ich im Herbst immer Kastanien gesammelt und aus diesen schönen Figuren gemacht. Da ich bald einen Tag lang auf ein paar Kinder aufpassen muss, habe ich mir überlegt, ob ich so etwas auch für diesen Tag machen könnte. Erst würde ich mit den Kleinen sammeln gehen und danach dann ein paar schöne Figuren aus den Kastanien basteln.

Allerdings fehlt es mir zum spontanen Basteln an Kreativität und deswegen würde ich mich gerne vorher etwas vorbereiten, damit auch schöne Figuren dabei entstehen. Welche Figuren kann man aus Kastanien gut und mit möglichst wenig Aufwand basteln und wie funktioniert das? Was benötige ich noch an weiterem Material?

» Wunschkonzert » Beiträge: 6464 » Talkpoints: -1,70 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Eine gute Idee sind auch immer gleich ein paar Eichel mit zu sammeln. Die machen sich besonders gut als Füße bei Menschenpuppen. Außerdem ist es sinnvoll große und kleine Kastanien zu sammeln um die Proportionen besser hinzubekommen. Ich kann mich noch erinnern das bei uns auch mit Streichhölzern gebastelt wurde. Natürlich nicht mit der Packung, sonst kann etwas passieren. Die Streichhölzer lasen sich gut als Augen verwenden. Dazu müsstest du sie aber etwas kürzen und ein wenig anspitzen. Ich denke mal an Tieren kann man fast alles machen was vier Beine hat, da sind die Phantasien der Kinder gefragt.

» nadpat » Beiträge: 1078 » Talkpoints: 2,24 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Außer Kastanien in verschiedenen Größen, können auch Eicheln sehr nützlich sein. Als zusätzliches Material würde ich Zahnstocher empfehlen, die sind schon spitz und können sofort so verwendet werden.

An Tieren könntet Ihr zum Beispiel Hunde, Katzen, Schildkröten, Kriechtiere und Käfer basteln. Oder mit einer Schnur und einer nicht spitzen Sticknadel (ich weiß nicht, wie alt die Kinder sind, wegen der Verletzungsgefahr) eine Kette mit kleinen Kastanien und Eichel machen.

» Cid » Beiträge: 20031 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 20000 Beiträge



Mir gefallen Kastanienfiguren besonders gut, die neben den Kastanien noch mit anderen Materialen ausgeschmückt werden, wie Federn oder Eicheln. Eine Figur die mir dabei einfällt ist zum Beispiel der Kastanienvogel. Man braucht dazu lediglich ein paar Federn, Pfeifenputzer und etwas Tonpapier für den Schnabel. Mit braunen Federn lässt sich so ein Huhn basteln, mit bunten Federn ein Paradiesvogel.

Ansonsten kann man mit Zahnstochern und Wackelaugen auch jegliche andere Tiere und Männchen basteln, wie Kastanienigel, Kastanienmännchen, Kastanienwichtel, Kastanienspinnen und so weiter. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

» EngelmitHerz » Beiträge: 2493 » Talkpoints: 41,82 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Die Google Bildersuche ist dein Freund, da findet man jede Menge Bilder zu dem Thema und es macht doch wesentlich mehr Sinn wenn man sich einfach die Bilder anschaut anstatt sich umständlich schriftlich zu erklären lassen, wie genau irgendwas zusammen gebastelt wird.

Aber generell als Tipp zum Basteln mit Kindern - diese Glubschaugen zum aufkleben (keine Ahnung wie die Dinger auf Deutsch heißen, googly eyes auf Englisch) kommen bei Kindern immer total gut an. Die gibt es im Bastelgeschäft in diversen Größen zu kaufen, sind relativ günstig zu haben.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25631 » Talkpoints: 158,78 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^