Wie Mann zur Ordnung im Keller bringen?

vom 26.05.2010, 21:18 Uhr

Als wir in unser neues Haus gezogen sind, haben mein Mann und ich uns den Vorsatz gesetzt, dass wir in Zukunft immer schön Ordnung halten werden und alles immer gleich wieder aufräumen, wenn wir Dinge gebraucht haben, so dass auch einmal unerwarteter Besuch kommen kann, der dann nicht den Eindruck hat, dass wir nicht aufräumen würden und es sehr unordentlich bei uns ist.

Ordnung zu halten ist mit einem 15,5 Monate alten Kleinkind zwar nicht immer komplett möglich, aber doch in einem Maße, dass jeder diese kleine Unordnung im Haus verstehen würde, der auch Kinder hat und solche Gegebenheiten selber kennt.

Nun ist es so, dass mein Mann, der normalerweise recht ordentlich ist, im Keller sich ein eigenes kleines Büro eingerichtet hat. Das ist eigentlich nur sein Reich, außer, wenn ich am Computer sitze, so wie jetzt gerade. Hier kann er ja eigentlich machen und lassen, was er möchte, da hier unten auch kein Besuch hereinkommen würde, außer diese Gäste wären zum ersten Mal bei uns im Haus, so dass wir es ihnen zeigen würden.

Mein Mann weiß das und schafft es nicht, dass auch hier unten ein wenig Ordnung herrscht. Ständig stolper ich über irgendwelche liegen gelassenen Gegenstände auf dem Boden. Die zwei Tische in seinem Büro sind meistens bis obenhin mit Papier belegt, so dass man weder darauf schreiben noch etwas hinlegen kann. Schubladen stehen teilweise offen und in den Regalen liegen Sachen und Bücher kreuz und quer übereinander.

Das einzige, was ich meinem Mann im Moment noch zugute halten kann ist, dass wir hier unten noch nicht alle Umzugskisten vollständig ausgepackt haben und eben noch nicht alles einen neuen Platz gefunden hat und es noch einige Dinge in den Ecken in Kisten gibt, die zunächst noch weggeräumt werden sollten. Aber trotzdem könnte man etwas ordentlicher mit seinen Sachen umgehen und schon einmal den Teil in Ordnung halten, der seinen festen Platz im Raum hat.

Was meint ihr dazu? Wie könnte ich meinen Mann dazu bringen, auch in seinem Büro eine gewisse Ordnung zu halten und mal ein wenig aufzuräumen? Was würdet ihr ihm entgegnen, wenn er euch sagen würde, dass zunächst einmal alle Gegenstände aus den Kisten gepackt werden sollten und diese dann verräumt werden sollten, bevor er hier weiter Ordnung machen kann? Ich finde diese Verhalten übrigens ziemlich unlogisch, dass man erst dann Ordnung halten kann, wenn alle Gegenstände sich in dem Zimmer befinden, die hier herein gehören. Ist das vielleicht nur eine Ausrede von ihm?

Benutzeravatar

» Nettie » Beiträge: 7663 » Talkpoints: 3,55 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich glaube ich kann dir helfen obwohl, oder gerade weil, ich erst 15 bin. Ich habe auch oft mit dem Aufräumen in meinem Zimmer zu kämpfen. Dazu kommt das man als Mann gerne sein kleines Domizil hat indem man alles machen kann was man will. Mein Vater hat z.B. seine Werkstatt im Garten in der niemand etwas findet außer er.

In deinem Fall ist es unwichtig ob er mit den Kisten nur eine Ausrede sucht. Nimm ihm doch einfach den Wind aus den Segeln in dem du die Kisten ausräumst. Dann hat er zumindest keine Ausrede mehr. Falls es ganz schlimm kommen sollte musst du einfach mal kurzfristig Besuch einladen. Wenn er nicht als unordentlich dastehen will muss er dann aufräumen. Und du wirst sehen wie schnell das dann geht. :wink:

» OmarShamshoon » Beiträge: 10 » Talkpoints: 3,80 »


Um ehrlich zu sein würde mich diese Unordnung gar nicht stören, solange das eben nur im Keller und in "seinem" Reich ist. Du bist schließlich auch nicht immer perfekt und es gibt sicherlich auch Bereiche, wo du nicht so agierst, wie er es gerne im Haushalt hätte. Wer weiß, vielleicht lässt du ja deine BHs herumliegen oder andere Klamotten oder du lässt Schuhe herumstehen oder was auch immer.

Abgesehen davon finde ich es seltsam, dass du so viel Wert darauf legst, was "die Leute" denken, wenn ihr kurzfristig mal Besuch bekommen solltet. Jemand, dem ihr als Menschen wichtig seid, wird sich wohl kaum über ein bisschen Unordnung aufregen, solange eben nichts krabbelt oder schimmelt.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 23064 » Talkpoints: 1,02 » Auszeichnung für 23000 Beiträge



Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^