Der häßliche Geschmack am nächsten Morgen

vom 12.01.2008, 10:56 Uhr

Hallo,

ich hab nur drei Stunden oder so schlafen (bin gegen um sieben ins Bett) und noch ein wenig sehr neben der Spur, wer jetzt als Rechtschreibfehler findet darf sie behalten und aufessen. Körperfunktionen sind noch nicht wieder soweit da wie mir das gefallen würd.

Also. Ich glaube ich hab gestern zu viel getrunken. Okay. Nein. Eigentlich weiß ich es sehr sicher. Ich bin allein zum Klo geschwankt mit sehr komischen Bewegungen, der Weg kam mir glaube bisher noch nie so weit vor. Geredet hab ich auch nur noch Stuß. Naja. Ich habe draus gelernt: Barcadi macht betrunken und dafür braucht es nicht viel. Nein. Besonders nicht wenn man müde ist.

Kater hab ich jetzt eigentlich keinen. Okay, ich bin so abartig müde, geht gar nicht. Ich kann aber nicht schlafen weil mir irgendwie sehr häßlich schlecht ist (bin mir so sicher nicht ob das wirklich am Alkohol liegt) Na auf jeden Fall, ist hab einen so böse eckeligen Geschmack im Mund, igendwie so trocken und pfui. Den bekomme ich nur nach übermäßigen Konsum an Barcadi. Sehr eckelig. Den würde ich gern wegbekommen. Essen werd ich ganz bestimmt nichts aber kann man viel trinken? Hilft das? Oder irgendwas anders? Will den Geschmack weg bekommen. Muss ständig aufstoßen (Wasser mit Kohlensäure trink ich gerade) und da ist immer noch ein Barcadi Geschmack dabei ... Bäh.

Kann mir vielleicht irgendjemand helfen und weiß tollen Rat? *lieb schau*

Liebe Grüsse und einen schönen Samstagmorgen.
Julia

» Sophrosynae » Beiträge: 168 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Alkohol dehydriert, deshalb die pelzige Zunge ;-)
Ein guter Tipp wäre immer nach einem ausgiebigen Kneipenabend vor dem ins Bett gehen ne Flasche Wasser zu trinken (das hat zumindest damals mein Physiologiedozent vorgeschlagen).
Ansonsten würde ich auch sagen...trinken trinken trinken. Und vielleicht lieber was ohne Kohlensäure, die verleitet ja nur noch mehr zum Aufstoßen und verstärkt die Übelkeit. Vielleicht schaffst du es ja auch ein wenig Weißbrot zu essen, das saugt die Alk-Reste noch ein wenig auf.

Benutzeravatar

» Grooovegirl » Beiträge: 3423 » Talkpoints: 13,08 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Pelzig ist sie eigentlich gar nicht :) Aber okay. Ich trinke, trinke, trinke. Aber nur mit Kohlensäure. Was anderes bekomm ich einfach nicht runter. Igitt.

Danke für die Tipps. So schlimm wie heute wars wirklich lang nicht mehr.

» Sophrosynae » Beiträge: 168 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Guten Morgen,

Wie Grooovegirl aber schon sagte willst du wirklich diesen ekligen Geschmack los werden dan trinke etwas ohne Kohlensäure versuch einfach mit kleineren Abständen ein Schluck zu trinken und dan geht es gut.
das verspreche ich dir zu 80 %. ;-)

Liebe Grüße euer Knorre

Benutzeravatar

» Knorre » Beiträge: 855 » Talkpoints: -23,99 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Find ich echt extrem eckelig. Da hebt es mich immer. Würde also nicht sonderlich helfen ;)

War gerade noch mal extra lang zahnputzen und der zahnpasta Geschmack ist im Augenblick stärker im Mund vorhanden.

Wah und überall in der Wohnung riecht es nach Barcadi ... Bäh ...

» Sophrosynae » Beiträge: 168 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Da würde ich Dir vorschlagen, Wohnung auf Durchzug, etwas trinken und vielleicht in eine Decke kuscheln. Aber ohne trinken wird's nichts werden. Besser wäre natürlich etwas ohne Kohlensäure, aber wenn Dir das zu eklig ist, dann eben mit.

» JotJot » Beiträge: 14094 » Talkpoints: 13,28 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Das Zauberwort heißt Salz. Bei übermäßigem Alkoholgenuß ... :winki: naja, was dir hilft ist eine Brühe zu trinken. Dadurch ziehen sich die Gefäße wieder etwas zusammen (durch den Alkohol werden sie weiter) und der Kreislauf kommt wieder in Gang. Viel trinken ist auch ok, aber wie gesagt, probier mal Brühe. Dann müsste sich auch der Geschmack im mund etwas erträglöicher darstellen und du erlebst den tag in neuem Licht :engel:

» schreiberlilly » Beiträge: 103 » Talkpoints: -0,09 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Joa, Fenster aufreißen, odder am besten gleich an die frische Luft gehen, hilft bei mir immer Wunder. Viel Wasser trinken is natürlich auch gut, werf dir gegen den Geschmack halt einfach ein paar Fishermans Friend ein, das ist zwar anfangs übelst ekelhaft, aber die überdecken nach ner Weile jeden anderen Geschmack im Mund.

» Zimmi » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »


Das mit dem Salz verstehe ich irgendwie nicht, das dehydriert doch noch viel mehr dann...Aber wenns helfen soll...

Benutzeravatar

» Grooovegirl » Beiträge: 3423 » Talkpoints: 13,08 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Hi,

Salz hilft nur gegen Kater, da der Kater durch eine erweiterung der gefäße zustande kommt. Gegen die Pelzige Zunge hilft das nicht.

mfg
thumper

» thumper » Beiträge: 820 » Talkpoints: 0,58 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^