Tiefkühlpizza perfekt zubereiten

vom 26.12.2007, 21:54 Uhr

Hi,
ich möchte mal eine Diskussion eröffnen um zu klären welche Methode die leckerste Tiefkühlpizza hervorbringt! Also Backofen: Ober/Unterhitze, Umluft; Mikrowelle; Pfanne; spezielle Pizzaöfen?

Ich selbst habe meine Pizza früher immer mit Umluft gebacken, bin dann irgendwann auf Ober/Unterhitze umgestiegen und muss sagen:
Ober/Unterhitze ist besser, da trocknet die Pizza nicht so aus und bleibt saftiger.
Seit neusten benutze ich einen Mini-Backofen, der nur wenig größer ist, als die Tiefkühlpizza selbst und finde, dass hier die Pizzen richtig lecker werden:
Die Pizza ist viel näher an dem Heizstab und wird demenstprechend leicht von unten angebrannt, so ähnlich wie ne Steinofenpizza eben.

Ansonsten schiebe ich die Pizza immer auf die unterste Stufe im Ofen, weil ich einfach einen schönen knusprigen Boden mag.

Mit Mikrowelle und Pfanne habe ich noch keine Erfahrungen.
Stell ich mir auch ein bisschen komisch vor, vor allem in der Pfanne; machen aber anscheinend auch ein paar ;-)

Wie macht ihr denn eure Pizzen? Habt ihr ein paar "Geheimtipps"?

Gruß

» bombaerch » Beiträge: 103 » Talkpoints: 45,21 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Perfekt und Tiefkühlpizza, ein Widerspruch, oder? ;-) Na ja, da ich diese auch mal ganz gern esse, habe ich es mir schon angewöhnt, die Pizza ruhig auf mittlere Schiene zu backen.
Am besten schmeckt sie mir, wenn ich sie nicht auf ein Backblech, sondern auf das Rost lege. Es soll auch gut helfen, wenn man den Ofen vorheizt, aber aus Gründen des Klimaschutzes und auch aus Geldgründen mache ich das nicht.
Gern schalte ich den Ofen auf niedrigere Temperatur (etwa 170 Grad) und nicht wie angegeben auf 200 Grad. Ich nutze dabei immer die Ober- und Unterhitze.

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18520 » Talkpoints: 47,30 » Auszeichnung für 18000 Beiträge


Also ich Hitze den Ofen immer vorher vor, ca. 200Grad. Und dann auch nur Umluft und mittlere schiene. Pizzen werden dann perfekt, richtige Marke der Pizza vorrausgesetzt...

» Taxi » Beiträge: 154 » Talkpoints: 0,54 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Auf jeden Fall muss die noch tief gefrorene Pizza in den fertig vorgeheizten Backofen und auf die Unterste Stufe. Einen eigenen Ofen für die Pizzen habe ich nicht, denn es wäre auch gar kein Platz dafür. Meistens mache ich die Pizza nach Gefühl, also wegen der Backzeit. Ich nehme zur Zubereitung meistens Umluft, das ist aber verschieden. Und die Pizza am besten auf dem Rost machen, nicht auf einem Blech oder Teller, aber das sollte eigentlich klar sein.
LG jenna

» Jenna » Beiträge: 1274 » Talkpoints: -0,93 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Hallo!

Meistens lege ich die Pizza auch auf die mittlere Schiene und wähle Umluft aus. In meiner eigenen kleinen Küche habe ich auch so einen Minibackofen, der hier auch beschrieben wurde. Bei diesem Ofen gibt es keine Einstellungsmöglichkeit für Umluft und deswegen nehme ich da auch Ober / Unterhitze, aber ansonsten mache ich eigentlich alles so, wie es auf der Packung beschrieben steht.

Viele Grüße

» Mareikel » Beiträge: 1739 » Talkpoints: 7,74 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich finde, bei mir wird die nur dann perfekt, bzw immer dann perfekt, wenn ich einfach die Richtige kaufe ;) Das richtige Produkt ist eh schon perfekt, da muss man doch gar nicht mehr viel machen.
Was denn auch? Ob man UMluft oder Obst- und Unterhitze backt, macht doch im Geschmack nichts aus.

» Sippschaft » Beiträge: 7579 » Talkpoints: 1,58 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Früher hab ich mir lieber ne Pizza bestellt als eine aufgetaut, dann bin ich aber auf die Ofenfrische mit dem leckeren Rand gestoßen, bis jezt gibt es für mich keine bessere, allerdings nur Salamie, was anderes konte und wollte ich noch nicht ausprobieren.

Ich mein das es einen kleinen Unterschied gibt zwischen Ober-Unterhitze und Umluft, leider kann ich keinen direkten Vergleich mehr machen, meine Umluft ist kaputt :twisted: :twisted:

» Loo » Beiträge: 21 » Talkpoints: -0,01 »



Ich hab früher immer ober und Unterhitze im offen gemacht. Dann haben wir eine neue Mikrowelle bekommen und dann habe ich das nichtmehr im Ofen sondern in der Mikrowelle gemacht. Bis ich gemerkt hab das es in der Mikrowelle extra so ein Programm für Pizza gibt. Da muss man eingeben obs ne gefrorene ist oder schon aufgetaut. Dann gibt man das Gewicht ein und lässt laufen. Das haut bei mir extrem gut hin und ich machs garnichtmehr anders!

Sani

» dasani » Beiträge: 107 » Talkpoints: -0,08 » Auszeichnung für 100 Beiträge


also wir haben bei unserem Ofen immer sone extra Pizzastufe, weiß auch nicht genau was die macht, ich esse zwar sehr oft Pizza kann aber eigentlich nicht so nen Unterschied ausmachen zwischen Pizzastufe und ganz normalem Umluft Modus.
Selbstgemachte Pizza schmeckt aber eh am besten^^

» Wurzel » Beiträge: 9 » Talkpoints: 6,09 »


Ich mache die Pizza immer genau so im Ofen wie es auf der Verpackung steht.
Zusätzlich mache ich aber in etwa 2 bis 3 Minuten bevor die Pizza fertig ist noch je nach belieben geriebenen Käse drüber... hmmmmmm einfach lecker... :D

Benutzeravatar

» silverstein » Beiträge: 183 » Talkpoints: 0,57 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^