Vorwahl günstig

vom 18.04.2007, 08:39 Uhr

Cala hat geschrieben:solange du tele2 keine Erlaubnis erteilt hast, dich aus Werbezwecken anzurufen, hättest du bei den Gesprächen einfach sagen können: "sie wissen schon, dass das verboten ist, was sie gerade tun" und Hörer auflegen...


Leider wusste ich das damals nicht so genau bzw. war glaub ich auch einfach zu überrumpelt. Heute würde ich da sicherlich anders reagieren. Damals erschien es mir logisch, dass die durch die Call-by-call-Nutzung ja meine Telefonnummer hatten und mir dementsprechend auch dauerhaft ihre Produkte andrehen wollte.

Ich weiß auch wie gesagt nicht, ob die es heute noch so machen, aber ich wollte es nur mal erwähnt haben. Ich hab auch noch dunkel im Hinterkopf, dass irgendjemand aus meiner Familie mal mit denen Stress (der hatte dieses Dauer-Angebot von denen genutzt, genau hab ich aber leider nicht mehr in Erinnerung, was da war) hatte und so gingen bei auch schon gleichzeitig alle Alarmlämpchen an und ich hab die nur so schnell wie möglich abgewimmelt.

Naja, zumindest in der letzten Zeit war Ruhe! :D

Benutzeravatar

» kruemelfrau » Beiträge: 832 » Talkpoints: 7,64 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Zurück zu Handy & Telefon

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^