The Taste 2022: Kandidat Christian

vom 03.10.2022, 22:31 Uhr

Die Kochshow "The Taste" startete am 21. September auf Sat1 in einen neuen Wettkampf zwischen Hobby- und Profiköchen. In ihren Teams mit jeweils einem Coach und drei Teammitgliedern treten die Kandidaten gegeneinander an. Den Sieger der Show erwartet ein eigenes Kochbuch und die Gewinnsumme von 50.000,- Euro.

Zum roten Team von Tim Raue gehört nun auch der Profikoch Christian. Der 35-Jährige aus Berlin hat schon während der Praktika in der Schulzeit gemerkt, dass er Koch werden möchte. Er kochte in Restaurants in Hamburg und Berlin, unter anderem als Souschef im Adlon Kempinski unter der Führung von Tim Raue. Inzwischen arbeitet er für "Kitchen Stories" und dreht für das Online-Kochbuch Videos. Am liebsten kocht er klassisch-französisch oder asiatisch.

Gefällt euch die kulinarische Vorliebe in Richtung Frankreich und Asien, die Christian mitbringt? Seht ihr in Christian eher einen Teamplayer oder Einzelkämpferin? Ist er im Team Raue gut aufgehoben?

» EngelmitHerz » Beiträge: 3191 » Talkpoints: 25,36 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich muss zugeben, dass ich mit der französischen Küche bisher nicht so viel in Berührung gekommen bin, asiatisch ist auch oft nicht meins, dementsprechend war er von den Richtungen für mich von Anfang an eher uninteressant. Dennoch fand ich eine seiner Kreationen sehr kreativ und sie scheinen auch lecker gewesen zu sein. Ich glaube aber nicht, dass er noch lange dabei sein wird.

» Wunschkonzert » Beiträge: 7184 » Talkpoints: 42,56 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^