Sido, Bill Kaulitz und Jasna Fritzi Bauer eine gute Kombi?

vom 22.01.2023, 19:15 Uhr

Für die neue Staffel "Wer stiehlt mir die Show" steht nun der Sendeplatz fest. Die Show wird ab dem 19. Februar immer Sonntag abends zu sehen sein. Und damit steht dann auch endgültig fest, wer in dieser Staffel die Prominenten sind: Sido, Jasna Fritzi Bauer und Bll Kaulitz spielen diesmal gegen Joko Winterscheidt und versuchen, in mehreren Quizrunden gegen ihn zu gewinnen, um in der nächsten Sendung moderieren zu dürfen.

Grundsätzlich sehe ich das Quiz eigentlich recht gerne. Aber schon die letzte Staffel war für mich eine Herausforderung, weil ich nun wirklich kein Fan von Olli Schulz bin und sein Verhalten grundsätzlich und auch in der Show grenzwertig fand, um es mal vorsichtig auszudrücken. Fahri Yardim hatte es für mich nicht besser gemacht.

Aber ich denke, diese Staffel werde ich dann definitiv nicht schauen, denn dieses Prominenten-Trio will ich nun wirklich nicht sehen. Schlechtes Benehmen muss ich schon im Alltag ertragen, da schaue ich es mir bestimmt nicht auch noch freiwillig Sonntag abends im Fernsehen an. Mit diesen Prominenten bewegt sich die Show nach meinem Empfinden eher auf demselben Niveau wie das Dschungelcamp und dem andere Trash-TV, wo man sich noch nicht einmal mehr fremdschämen mag.

Was haltet Ihr von dieser Kombination an Prominenten? Werdet Ihr Euch diese Staffel ansehen? Was haltet Ihr von dem neuen Sendeplatz am Sonntag? Seht Ihr so eine Show lieber am Wochenende oder in der Woche?

» SonjaB » Beiträge: 2595 » Talkpoints: 17,84 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^