Mobilfunkanbieter netzclub gut und empfehlenswert?

vom 05.12.2019, 14:55 Uhr

In einer Werbung habe ich von dem Mobilfunkanbieter netzclub gelesen und von dem habe ich bisher noch nie etwas gehört. Das scheint ja ein reiner Prepaid-Anbieter zu sein und der hat wohl auch nur 2 Tarife im Angebot. Eines mit 9,99€ Grundgebühr im Monat und eines vollkommen kostenlos, aber dafür nur mit 200MB Datenvolumen für das Internet. Kennt jemand netzclub und wie würdet ihr dessen Angebot im Vergleich zu anderen denn bewerten?

» bregenz » Beiträge: 151 » Talkpoints: 3,43 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Der Anbieter nutzt wie viele der Billiganbieter das O2 Netz. Ob das gut für dich ist musst du selber herausfinden indem du schaust, wie gut die Netzabdeckung in deiner Region ist. Hier liefert O2 teilweise eher bescheidene Qualität, aber das muss bei dir nicht zwangsläufig genauso sein.

Außerdem wird WLAN Telefonie glaube ich inzwischen auch von O2 unterstützt. Da wird der Anruf automatisch über das WLAN Netz geleitet wenn du da eingeloggt bist und wenn das WLAN Signal besser als das Mobilfunksignal ist. Der Preis bleibt der gleiche. Ich habe das vor Kurzem auf einer Hütte ausprobiert, wo wir gar keinen Mobilfunk hatten und es hat wunderbar funktioniert.

Die "nur" 200MB Datenvolumen sind übrigens geschenkt und werbefinanziert, von daher kann man da wohl nicht meckern, bei allen anderen Anbieter muss man schließlich bezahlen. Und ich glaube man kann auch bei Netzclub mehr Datenvolumen bekommen, dann aber natürlich gegen Bezahlung.

Ich hatte den Anbieter eine Zeit lang auf dem Zweitgerät und hatte von der O2 Problematik mal abgesehen keine Beschwerden. Es ist auch nicht so, dass man da jeden Tag mit Werbung zugeballert wird. Teilweise kam wochenlang gar keine SMS.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 24567 » Talkpoints: 78,72 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^