Lassen sich eure Tattoos alle problemlos erweitern?

vom 15.07.2020, 10:48 Uhr

Ich habe ein mittelgroßes Tattoo auf dem Rücken, das mir nach wie vor sehr gut gefällt und das ich nicht verändern möchte. Es handelt sich um ein "offenes" Motiv ohne klare Abgrenzung, wobei es dennoch in sich abgeschlossen ist. Eine Erweiterung würde meiner Meinung nach nicht passen und das möchte ich auch gar nicht.

Andere Motive lassen sich ja aber problemlos nach Belieben erweitern und einige Leute lassen sich ja auch bewusst Tattoos stechen, die sie mit der Zeit erweitern können. Wie ist das bei euch? Lassen sich eure Tattoos alle problemlos erweitern oder würde das eurer Meinung nach einfach nicht zum Motiv passen?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34162 » Talkpoints: 150,09 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Mit etwas Phantasie und Intelligenz lässt sich doch bestimmt jedes Tattoo erweitern. Ich habe einen kleinen Löwenkopf auf meiner rechten Schulter tätowiert und den habe ich absichtlich klein und dezent gewählt, weil ich damit auch nicht auffallen möchte. Eine Erweiterung war für mich nie ein Thema, zumal mein Tattoo auch schon ziemlich verblasst ist und da würde so eine Aktion sowieso nicht viel bringen und man müsst alles nochmal neu tätowieren.

» textmarker » Beiträge: 113 » Talkpoints: 3,30 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^