Kuriose Funde beim Aufräumen oder Umziehen?

vom 18.05.2015, 11:18 Uhr

Wenn man die Wohnung aufräumt oder sogar umzieht, kommen manchmal längst verschiedene Dinge ans Tageslicht. Ich habe mal einen Schirm gefunden, der schon als verschollen galt. Außerdem fand ich beim Umzug mal ein sehr wichtiges Dokument, das wohl einfach unter einen Schrank gerutscht ist.

Ich glaube so ist es schon fast jedem Menschen ergangen, oder irre ich mich? Was sind bzw. waren eure verrücktesten und kuriosesten Funde beim Aufräumen oder beim Umzug? Habt ihr vielleicht sogar mal Sachen gefunden, die mehrere Jahrzehnte alt waren? Meine Großmutter fand mal Schokolade aus dem Jahr 1970. Das war schon verrückt.

» GoroVI » Beiträge: 2295 » Talkpoints: 0,09 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich habe beim Ausziehen bei meinen Eltern eine Menge Zeug aus meiner Kindheit gefunden. Kleinigkeiten, die man irgendwann mal in eine Dose gelegt hatte und dann in den Schrank gestellt hat und dann nie wieder angefasst hat. Das war schon wirklich lustig, was ich da so für kleine emotionale Schätze hatte. Ansonsten habe ich auch ein altes Buch wiedergefunden, was ich immer gesucht und vermisst hatte und was hinter dem Schrank lag.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 38550 » Talkpoints: 75,23 » Auszeichnung für 38000 Beiträge


Ich habe noch nie etwas bei einem Umzug oder beim Aufräumen gefunden, das mich irgendwie überrascht hätte. Bevor ich umziehe, miste ich immer gehörig aus, damit ich weniger Zeug mitschleppen muss und dieses Ausmisten findet immer schon viele Wochen und Monate vorher statt - so ein Umzug findet ja nicht plötzlich und überstürzt statt, sondern man weiß das ja in der Regel viele Monate vorher, dass es bald Zeit sein wird.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 30030 » Talkpoints: 1,96 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Ich habe beim aufräumen oder Umzug eigentlich nur Dinge gefunden, von denen ich einfach nicht mehr wusste, dass wir sie haben. Überrascht hat mich da eigentlich in dem Sinne noch kein kurioser Fund. Es ist eher so, dass mir dann schon mal etwas in die Hände fiel, von dem ich dachte, dass ich es irgendwann wohl mal verschenkt oder entsorgt hätte. Ich glaube, dass wir auch gar nicht so viele Sachen besitzen, um da irgendwie durch eine Kuriosität überrascht zu werden. Das ist sicherlich eher der Fall, wenn man Dinge von einer anderen Person ausmistet.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 31111 » Talkpoints: 1,68 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Mit wirklich kuriosen Funden kann ich nicht dienen, ich bin dafür glaube ich zu organisiert. Ich weiß ziemlich genau, was in meinem Schränken und Schubladen lagert. Ich habe aber vor zwei Jahren mal eine Wand neu streichen wollen und dafür musste ich eine Kommode aus dem Weg räumen und hinter dieser Kommode kam eine Kette zum Vorschein, von der ich gedacht habe, dass ich sie verloren hätte. Seither überlege ich mir in solchen Fällen immer, ob etwas nicht hinter irgendeinen Schrank gerutscht sein könnte.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 22039 » Talkpoints: 78,61 » Auszeichnung für 22000 Beiträge


Mit wirklich kuriosen Sachen kann ich nicht dienen. Aber ich glaube, dass jeder es, mindestens aus seiner Kindheit kennt, dass man eigentlich aufräumen wollte, aber beim aufräumen dann irgendwas findet, das einen ablenkt. Damit beschäftigt man sich dann teilweise und verplempert dabei unterbewusst Zeit, die man eigentlich schon weiter mit produktivem Aufräumen hätte verbringen können. Ich glaube, dass das jeder kennt. :lol:

Glaube für wirklich kuriose Sachen muss man vielleicht auch jahrelang nicht aufgeräumt haben beziehungsweise woanders aufräumen, wo das letzte Mal vor zwanzig oder dreißig Jahren jemand gewohnt hat und dann am besten noch jemand, der irgendwelchen Verschwörungstheorien angehört. Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit beim Aufräumen etwas wirklich seltsames zu finden sicher recht gering.

» Hufeisen » Beiträge: 4956 » Talkpoints: 29,85 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^