Kann man abgelaufenen Bohnenkaffee bedenkenlos verbrauchen?

vom 25.08.2021, 18:27 Uhr

Mir ist gestern ein Kilopaket Bohnenkaffee in die Hände gefallen und bei näherer Betrachtung fiel mir auf, dass dieser schon im Juli abgelaufen ist. Zum Wegschmeißen ist er mir eigentlich zu schade und deswegen werde ich den auf alle Fälle mal ausprobieren. Habt ihr Erfahrungen mit abgelaufenem Bohnenkaffee und meint ihr, dass man diesen bedenkenlos noch zubereiten kann? Was könnte außer etwas Aromaverlust sonst noch auftreten?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 653 » Talkpoints: 339,53 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Es gibt kein "ablaufen" bei Lebensmitteln mit Mindesthaltbarkeitsdatum. Ich glaube wenn wir uns endlich mal angewöhnen würden diesen unpassenden Ausdruck nicht mehr zu benutzen würde es erst gar nicht zu solchen Fragen kommen. Was soll denn mit deinem Kaffee passiert sein nachdem er "abgelaufen" ist? Am 31. Juli konntest du ihn bedenkenlos trinken und zack, die Uhr schlägt Mitternacht und plötzlich ist dein Kaffee giftig?

Wenn trockene Lebensmittel wie Kaffee ungenießbar werden dann liegt das meistens an falscher Lagerung, wenn zum Beispiel Feuchtigkeit oder Schädlinge an das Lebensmittel kommen. Das ist aber völlig unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum, das kann dir auch passieren bevor ein Lebensmittel "abgelaufen" ist.

Kaffee kann mit der Zeit schon an Aroma verlieren wenn die Öle verdunsten. Das betrifft vor allem gemahlenen Kaffee wenn die Packung schon geöffnet wurde. Wenn man eher selten Kaffee trinkt macht deshalb eine Lagerung im Kühlschrank Sinn. Meine Tante, die nur für Gäste Kaffee da hat, friert ihren Kaffee sogar ein. Der ist wahrscheinlich öfter mal "abgelaufen", schmeckt dadurch aber tatsächlich immer noch wie frisch gemahlen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26542 » Talkpoints: 80,83 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Was hast du denn gegen das Mindesthaltbarkeitsdatum, Cloudy? Es sagt doch genau das, was es bedeutet. Bis mindestens Zeitpunkt x erfüllt das Produkt alle zugesicherten Eigenschaften. Danach kann die Qualität sinken und das Produkt kann schlecht werden. Ein anderer Begriff wird dämliche Verbraucher auch nicht dazu bringen, den Unterschied zum Verbrauchsdatum, das bei kritischen Lebensmitteln gilt, zu verstehen.

» cooper75 » Beiträge: 12361 » Talkpoints: 520,15 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Ich sehe es auch so, dass das MHD kein valides Kriterium zur Beurteilung darstellt, ob ein Lebensmittel noch verzehrbar ist. Wie so oft würde ich auch beim Kaffee nach Optik, Geruch und Geschmack gehen. Wenn er ordnungsgemäß gelagert wurde, keine Feuchtigkeit gezogen hat und keinen extremen Licht-, Temperatur- und Witterungsverhältnissen ausgesetzt war, dann würde ich es einfach mal versuchen, ihn zu verwenden. Schmeckt oder riecht das Ergebnis seltsam oder fallen schon beim Öffnen der Packung Verfärbungen der Bohnen auf, dann würde ich den Beutel lieber verwerfen. Ansonsten wäre ich - zur Minimierung meiner Abfälle und einer unnötigen Lebensmittelverschwendung - der Verwendung der Bohnen zugeneigt.

» MaximumEntropy » Beiträge: 8225 » Talkpoints: 925,47 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



cooper75 hat geschrieben:Was hast du denn gegen das Mindesthaltbarkeitsdatum, Cloudy?

Gar nichts. Ich finde es nur absurd wie sich manche Leute dogmatisch an das Mindesthaltbarkeitsdatum halten und glauben, dass ein Lebensmittel direkt ungenießbar ist wenn dieses nur um einen kurzen Zeitraum überschritten ist. Es gibt inzwischen so viele Berichte, so viele Kampagnen und so viele Versuche zu dem Thema, da müsste inzwischen wirklich jeder wissen, dass nicht schlimmes passiert wenn der Kaffee mal ein paar Wochen "drüber" ist.

Ich habe mich auch nicht dafür ausgesprochen den Begriff "Mindesthaltbarkeitsdatum" nicht mehr zu verwenden sondern von Lebensmitteln als "abgelaufen" zu sprechen wenn dieses Datum überschritten ist. Ich habe etwas dagegen, dass dieses Datum für manche wichtiger ist als der gesunde Menschenverstand und die eigenen Sinne, die einem eigentlich sagen wenn ein Lebensmittel durch falsche Lagerung ungenießbar geworden ist.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26542 » Talkpoints: 80,83 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^