Interaktive Spiele bei Alexa für Kinder sinnvoll?

vom 10.01.2021, 23:33 Uhr

Wir haben seit einiger Zeit die Alexa von Amazon und benutzen diese vorrangig für den Streaming Dienst diverser Radio Sender. Auch gelegentliche Anfragen nach den News, dem Wetter und Auskünften diverser Art sind gefragt. Vor kurzem habe ich interaktive Spiele für Kinder entdeckt. Jedoch noch nicht probiert. Sind diese sinnvoll und lehrreich? Wenn ja welche könnt ihr empfehlen?

» timbo007 » Beiträge: 904 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ausschließlich solche Spiele halte ich für wenige sinnvoll. Wenn Menschen nun schon teilweise aus Zwang zu Hause sind, dann kann man sich auch selbst mit den Kindern beschäftigen. Es gibt Brettspiele, generell Gesellschaftsspiele oder auch die Möglichkeit eigene Angebote durchzuführen.

Ein bis zweimal die Woche mit dem eigenen Nachwuchs backen wäre eine Angebotsidee. Zusammen kann man sicher mal eine halbe Stunde vor der Wii sitzen, solche Konsolenaktivitäten sollten jedoch nicht überhandnehmen. Es ist eine Einstellungssache, man muss sich natürlich auch die Mühe machen und Zeit nehmen. Um Kinder dauerhaft ab zuparken sind interaktive Spiele bei Alexa und Co natürlich eine willkommene Möglichkeit.

» Nebula » Beiträge: 867 » Talkpoints: 63,09 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^