Habt ihr schon verbotene Klauseln im Arbeitsvertrag gehabt?

vom 21.05.2019, 07:57 Uhr

In einem Arbeitsvertrag wird ja normalerweise alles geregelt, was mit der Arbeit zu tun hat, also auch die Arbeitszeit, die Bezahlung und eben auch den Job - aber eben nicht nur. Es soll häufiger vorkommen, dass in Arbeitsverträgen "verbotene Klauseln" stehen, wogegen sich die Arbeitnehmer aber wehren dürfen. Habt ihr schon solche verbotenen Klauseln in euren Arbeitsverträgen entdeckt? Oder kam das bei euch bisher nie vor?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ich habe solche verbotenen Klauseln noch nicht in einem Arbeitsvertrag gehabt. Bisher habe ich mir immer ganz genau durchgelesen und wusste auch auf was zu achten ist, da mein Vater in dem Bereich arbeitet und meine Schwägerin Rechtsanwältin ist und man sich da durchaus schon darüber unterhalten hat, was da drinnen stehen darf und was nicht. Ich würde so einen Vertrag auch nicht unterschreiben, wenn ich weiß, dass da etwas drinnen steht, was nicht erlaubt ist.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 40184 » Talkpoints: 46,13 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Zurück zu Beruf & Bildung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^