Habt ihr schon mal einen Passform-Assistenten benutzt?

vom 27.06.2021, 09:11 Uhr

Verschiede Onlinehändler nutzen ja bereits einen Passform-Assistenten und ich überlege mir auch mal Onlineseiten zu suchen, die diesen benutzen.

Mit passiert es häufiger, dass ich online Kleidung shoppe und ich später alles, oder einiges wieder zurücksende. Häufiger Grund ist, dass Kleidung zum Beispiel zu kurz ist, da ich sehr groß bin. Natürlich shoppe ich häufig die gleichen Marken, aber zur Zeit suche ich zum Beispiel ein Kleid für eine Hochzeit und ich trage so gut wie nie Kleider, da fände ich das doch sehr spannend, wenn ich das schon mal im Shop sehen könnte, ob das überhaupt sitzen könnte, bevor ich wieder bestelle und das geshoppte wieder zurücksenden muss.

Kennt ihr Onlineshops, die solche Assistenten nutzen, ich kenne nämlich leider noch keinen, wäre aber neugierig das mal auszuprobieren.

» laraluca » Beiträge: 1038 » Talkpoints: 57,49 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe das auf jeden Fall auch noch nicht gesehen, aber vielleicht kannst du ja so etwas auch gebraucht kaufen, denn da sind meistens die ganzen Längen angegeben und wenn du eh nicht sooft Kleider trägst, wäre das vielleicht auch eine gute Alternative. Ansonsten wirst du wohl einfach auf dir bekannte Marken zurückgreifen müssen oder gehst einfach mal in einen Laden. Da gibt es ja auch spezielle Geschäfte für solche Kleidung, man kann solche Kleider beispielsweise auch öfter mal im Brautmodenladen finden.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45885 » Talkpoints: 12,44 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Meinst du diese Tools, bei denen man seine Maße angibt und dann die passende Größe für das Kleidungsstück vorgeschlagen bekommt? Das habe ich schon öfter gesehen und wirklich hilfreich finde ich das nicht muss ich sagen.

Wir sprechen ja hier nicht über maßgeschneiderte Kleidung sondern über Kleidung von der Stange. Wenn man nicht die Standardmaße hat passt man da aber nun mal einfach nicht perfekt rein, egal wie viele Passform-Assistenten man benutzt.

Wenn es nur um die Länge geht kann man so sicher etwas passendes finden, aber auch nur wenn nicht nur die Körpergröße abgefragt wird sondern auch die Länge der Beine. Es gibt schließlich Menschen mit eher langem Oberkörper und Menschen mit eher kurzem Oberkörper.

Bei mir ist es so, dass ich wenig Hüfte und wenig Oberweite habe aber keine besonders ausgeprägte Taille, also nichts mit 90/60/90. Der Passform-Assistenten nimmt dann natürlich die Maße meiner Taille um eine Größe vorzuschlagen, weil das die größte Größe ist, aber das bedeutet oft eben, dass die Kleidung an den anderen Stellen dann zu locker sitzt.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26542 » Talkpoints: 80,83 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^