Fast vollen iCloud-Speicher beim iPhone leeren

vom 20.09.2021, 22:10 Uhr

Bei meinem iPhone 10 ist in den Einstellungen immer die Meldung „iCloud-Speicher ist fast voll“ zu sehen und das nervt mich voll ab. Der kostenlose iCloud-Speicher ist mit 5GB begrenzt und man kann den zwar erweitern, aber ich habe keine Lust dafür etwas zu bezahlen. Ich würde ja gern Speicherplatz freimachen, aber ich habe nichts gefunden, wie man das bewerkstelligt. Wisst ihr denn, wie man den iCloud-Speicher wieder leeren und Dateien von dort löschen kann?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 625 » Talkpoints: 307,46 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Man kann sich gegebenenfalls auch über den PC bei iCloud anmelden. Wenn mein iCloud-Speicher mal wieder voll ist, gehe ich über den Browser und gebe die iCloud-Adresse ein und logge mich mit meiner Apple-ID ein und kann dann in Ruhe aufräumen, Daten verschieben und auf dem Rechner sichern und den Speicher leerschaufeln, ohne an mein iPhone zu müssen.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11824 » Talkpoints: 53,36 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Das hört sich ja ganz gut an und einen PC habe ich auch, aber was muss man denn da in die Browserzeile eingeben oder wie sieht denn diese iCloud-Adresse aus? Diesen Weg würde ich schon ganz gern mal ausprobieren, aber stehe diesbezüglich noch etwas auf dem Schlauch.

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 625 » Talkpoints: 307,46 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^