Wann kann man Kinder mal kurz alleine zu Hause lassen?

vom 01.05.2008, 21:31 Uhr

Ich lasse meinen Sohn seit er 4 1/2 ist ab und zu mal für maximal 30 Minuten allein zu Hause und das klappt auch sehr gut. Natürlich haben wir mit noch kürzeren Zeiträumen angefangen. Erst mal 5 Minuten und dann immer länger. Davor wusste mein Sohn aber schon lange, was tabu ist und diese Regeln werden immer wieder erneut abgesprochen. Da er inzwischen auch selbstständig telefonieren kann (und zu meinem Leidweisen auch gern ohne Not Oma, Opa und andere bekannte Personen anruft), könnte er auch recht schnell Hilfe holen. Allerdings bin ich auch nur so weit entfernt, dass ich in spätestens 3 Minuten wieder zu Hause bin. Ich denke aber, dass wir diese Zeitspanne in der nächsten Zeit noch ein wenig ausweiten werden.

Ich bin mir übrigens durchaus bewusst, dass auch in so kurzer Zeit etwas passieren könnte. Nur bin ich auch der Meinung, dass durch ständiges Behüten die Gefahr (mein Kind könnte Opfer werden) mit zunehmenden Alter noch mehr steigt. So können Kinder nämlich ein gesundes Selbstbewusstsein aufbauen in dem sie merken, was sie tatsächlich alles schon allein können, aber auch bemerken, wo sie an Grenzen stoßen.

» JotJot » Beiträge: 14094 » Talkpoints: 13,28 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Ich persönlich denke das 3,5 Jahre zu früh sind ein Kind alleine zu lassen denn die Möglichkeit das mal was passiert besteht einfach immer!

Kann euch dazu eine selbst erlebte Geschichte erzählen aus meiner eigenen Kindheit! Meine Mutter hat im Abstand von immer einem Jahr 4 Kinder zur Welt gebracht! Von 4 verschiedenen Männern und war nachher alleinerziehend! Sie stand also auch immer vor dem Konflikt mal eben schnell was alleine zu erledigen oder doch alle 4 Kinder fertig machen und mitnehmen!? Sie entschied sich dann uns zwei Mädchen (3+4 Jahre) mitzunehmen und die Jungs (1+2 Jahre) alleine zu Hause zu lassen! Sie haben ja Mittagsschlaf gemacht und da würde sicher nichts passieren dachte sie sich! Falsch gedacht! Sie hat das ganze öfter gemacht und eines Tages als sie mit uns vom einkaufen wieder kam war die Haustür aufgebrochen und die 2 Jungs weg! Die Polizei und Leute vom Jugendamt haben sie da rausgeholt.

Es wurde sich beim Jugendamt wohl schon öfter über meine Mutter beschwert weil sie die Jungs alleine ließ aber sie haben nichts unternommen da nichts passiert war! Doch an diesem Tag muss mein 2 jähriger Bruder über sein Gitterbettchen , durchs Dachfenster aufs Dach geklettert sein! :o Die besagte Nachbarin hat das (glücklicherweise) gesehen und dann sofort die Polizei benachrichtig, die dann das Jugendamt und haben die Jungs dann halt rausgeholt und in eine Pflegefamilie gegeben!

Was ich damit sagen möchte ist das man den Kindern wirklich nicht zuviel zutrauen sollte in dem Alter weil es einfach keine Garantie gibt das nichts passiert und die Kinder im schlimmsten Falle von den Eltern weggeholt werden oder sie sogar ums Leben kommen!

» Naddi » Beiträge: 200 » Talkpoints: 0,16 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also ich persönlich würde ein 3,5 JAhre altes Kind niemals alleine daheim lassen. Das kind versteht das doch noch gar nicht, hat kein Zeitempfinden. Woher auch! Ich finde das absolut unverantwortlich! Wann ich mein Kind mal alleine daheim lasse, das weiß ich jetzt noch nicht. Gut, er ist gerade mal 1Jahr alt. Aber ich denke das wird sicher noch viele Jahre dauern. Also mindestens bis er in die Schule geht!

Meiner Freundin ihr Kind ist 6 Jahre alt. Auch bei ihm könnte ich mir absolut nicht vorstellen das er alleine in der Wohnung ist.

LG Claudi

» sanigirl » Beiträge: 25 » Talkpoints: 7,81 »



Hallöchen,

in diesem alter würde ich Kinder niemals alleine lassen! Wenn sie schläft, ok dann kann man auch mal kurz, aber wirklich nur kurz so 10-15 Minuten weg sein, weil sie könnte ja auch aufwachen! Unser kleiner wird nächsten Monat 6 Jahre alt und wurde bisher auch noch nie alleine gelassen! Ich denke man sollte mit sowas schon warten bis die Kinder mindestens 8 Jahre alt sind oder sogar älter.

Gruß
LucaToni

» LucaToni » Beiträge: 593 » Talkpoints: -1,13 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich finde, man sollte Kinder so ab ca. 8 Jahren mal llein zu Huase lassen, dann aber auch nur für wirklich kurze Zeit. Natürlich hängt das auch viel mit der Reife der Kinder zusammen, aber selbst vernünftige Kinder kommen in kürzester Zeit auf die verrücktesten Ideen und das fnde ih dann einfach zu gefährlich, sie länger allein zu lassen!

Was anderes ist es, wenn man in einem Mehrfamilienhaus wohnt und das Kind draussen mit anderen kindern spielt, deren Eltern ein Auge drauf haben. So kann man seinem Kind auc das Vertrauen gegenüber bringen, indem man mal eben in den Supermarkt fährt, das Kind allein zu Hause lässt und sih sicher ist, dass ein anderes Elternteil ein Auge drauf hat!

» Pflänzchen » Beiträge: 225 » Talkpoints: 2,66 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Familie & Kinder

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^