Riverdale - für euch noch nachvollziehbar?

vom 09.06.2021, 10:19 Uhr

Als die Serie "Riverdale" neu auf Netflix erschienen ist, wollte ich sie unbedingt schauen und die ersten Staffeln waren für mich durchaus ansprechend. Eine seichte Unterhaltung, wenn man mal nach Feierabend ein bisschen abschalten möchte ohne großartig das Gehirn anstrengen zu müssen.

Nun ist es in der letzten Zeit immer merkwürdiger geworden, zwischendurch weiß ich gar nicht mehr, ob die Serie nun das wirkliche Leben darstellen soll oder ob plötzlich doch ein mystischer Touch enthalten ist und man es mit übernatürlichen Phänomenen zu tun bekommt.

Für mich ist das Ganze mittlerweile nur noch schwer nachvollziehbar und einfach komplett an den Haaren herbei gezogen. Das finde ich wirklich schade, weil ich anfangs so begeistert von der Serie war. Wie sieht das bei euch aus? Findet ihr die Serie noch nachvollziehbar oder ist das für euch auch alles unlogisch? Schaut ihr sie noch?

» Wunschkonzert » Beiträge: 6522 » Talkpoints: 90,26 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^