Wie kann man Bonbons in kleinen Mengen herstellen?

vom 06.06.2021, 22:00 Uhr

Ich würde gerne mal Bonbons selber machen. Gesehen habe ich das schon ein paar Mal im Fernsehen und finde es sehr ansprechend, wenn man das dann wirklich kann. Nun sind das aber immer gleich so große Mengen, die da hergestellt werden und ich frage mich, ob man das irgendwie auch in kleineren Mengen machen kann und wie man das dann macht. Habt ihr ein passendes Rezept und ein paar Ratschläge für mich? Ich würde mich über eine Anleitung sehr freuen, was braucht man denn alles dafür? Geht das in einer normalen Küche überhaupt?

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45221 » Talkpoints: 2,47 » Auszeichnung für 45000 Beiträge



Ich habe schon öfter Bonbons selber gemacht - meistens Karamell - und ich habe immer nur eine überschaubare Menge gemacht, warum sollte das nicht möglich sein?

Wenn du ein Rezept für eine größere Menge hast musst du die Zutaten eben einfach deinen Wünschen entsprechend reduzieren, wie bei jedem anderen Rezept auch. Und man muss bedenken, dass eine kleinere Menge Zucker schneller heiß wird und wenns blöd läuft verbrennt, aber da muss man eben am Herd bleiben, ordentlich rühren und die Hitze wenn nötig reduzieren.

Was man dafür braucht? Herd, Topf, Kochlöffel und irgendeine Art von Form wäre nett, man kann die Zuckermasse aber auch einfach auf einen Teller oder Blech gießen und in Stücke schneiden. Es gibt Rezepte, die ein Zuckerthermometer verlangen, aber das habe ich noch nie vermisst. Ich gehe beim Karamell immer nach der Farbe.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26105 » Talkpoints: 118,17 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^