Durchschnittliche Gewichtszunahme bei Schwangerschaften

vom 04.04.2021, 19:55 Uhr

Meine Schwester ist gerade im 9.Monat schwanger und isst eigentlich relativ wenig und auch sehr diszipliniert und hat aber dennoch sage und schreibe in dieser Zeit knapp 30 Kilo zugenommen. Das finde ich schon viel und wird doch bestimmt auch nicht der Durchschnitt sein. Was habt ihr denn während eurer Schwangerschaften zugenommen oder was meint ihr denn, welche Gewichtszunahme man bei Schwangerschaften als durchschnittlich betrachten kann?

» baerbel » Beiträge: 1401 » Talkpoints: 478,15 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich zwanzig Kilo zugenommen. Danach etwas weniger. Ich bin aber auch relativ groß und die Kinder haben alle über vier Kilo gewogen. 30 Kilo sind schon sehr viel, aber es hängt natürlich auch von der Körpergröße der Mutter ab. Wenn der Arzt nichts sagt, sind die 30 Kilo wahrscheinlich in Ordnung. Er wird ja feststellen können, ob Kind oder Mutter dadurch gefährdet sind. Deine Schwester befindet ja am Ende der Schwangerschaft, hat also den Höhepunkt der Gewichtszunahme erreicht. Sie sollte halt schauen, dass das Gewicht dann auch wieder runter geht, natürlich nicht sofort radikal, aber nach ein paar Monaten.

» blümchen » Beiträge: 2750 » Talkpoints: 75,11 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^