Dreckiger Auspuff bedeutet ungepflegtes Auto?

vom 12.03.2021, 19:09 Uhr

Ich habe mir einen Traum erfüllt und mir mein Lieblingsauto gekauft. Es hat zwei Endrohre und ich lege Wert darauf, dass mein Auto immer gepflegt aussieht. Neulich bin ich unbewusst in ein Autotreffen geraten. Ich habe eine Kollegin noch vertreten und war knapp zwei Stunden später als sonst beim Einkaufen.

Auf dem Parkplatz standen einige Autos der gleichen Marke und sogar mit der gleich Farbe. Mein Auto passte dort so gar nicht in das Bild. Ich habe dort geparkt und bin in den Laden gegangen. Mein Auto ist durch seine Farbe und die Extras schon recht auffällig und wurde in der Zeit meines Einkaufs wohl von den jungen Männern begutachtet.

Als ich zurück zum Auto kam, standen noch mehr Autos dieser Marke neben mir auf dem Parkplatz und die jungen Männer standen um mein Auto und diskutierten über meinen Auspuff. Erst war es ein komisches Gefühl zum Auto zu gehen, aber die jungen Männer schauten nicht schlecht als ich den Kofferraum öffnete. Mein grüner Flitzer stand dort umzingelt von drei weißen Autos auf der rechten Seite und zwei weißen Autos der gleichen Firma auf der linken Seite.

Sie lobten mein Auto und sagten mir, dass man bei Autos immer mit auf den Auspuff schauen soll, denn daran erkennt man, ob ein Auto gepflegt wird. Bei mir war alles in Ordnung. Ist also ein dreckiger Auspuff ein Indiz dafür, dass das Auto ungepflegt ist? Die jungen Männer machten noch ein Foto von den Autos für ihren Club und sagten mir, dass ich mich gern wieder sehen lassen darf.

» Ela123 » Beiträge: 825 » Talkpoints: 1,61 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Dreckige Rohre bedeuten nicht immer das auch das, wo es dran befestigt ist auch schmutzig sein muss... ist doch mit anderen Dingen im Leben auch so. :lol: Seit wann sind Auspuffe sauber? Das Teil ist doch das Schmutzigste am ganzen Auto. Wie es immer so ist im Leben, generalisieren bringt nicht die Lösung, sondern einfach individuell den Fall betrachten.

» Nebula » Beiträge: 3017 » Talkpoints: 0,98 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Wenn man nichts anderes zu tun hat als den ganzen Tag das Auto zu putzen ist das sicherlich kein Problem mit dem Auspuff, aber ansonsten denke ich, dass das einfach eine Stelle ist, die auch dreckig sein darf und die nichts darüber aussagt, ob man das Auto sonst sauber hält oder nicht. Meiner Meinung nach spricht man da aber über 2 Gruppen Menschen. Ein Mal diejenigen, die ihr Auto pflegen und hegen, jede Woche an der Tankstelle stehen, zu Autotreffen gehen und so weiter und diejenigen, die das Auto normal putzen und normal reinigen. Auto kann Hobby sein, aber mein Hobby ist es nicht und so findet man bei uns auch immer mal Krümel und so weiter im Auto, ein typisches Familienauto eben.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45042 » Talkpoints: 18,84 » Auszeichnung für 45000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^