Sind Schmutzradierer umweltfreundlich?

vom 12.02.2021, 20:03 Uhr

Schmutzradierer beziehungsweise Radierschwämme sind Allzweckwaffen, was die Reinigung von Oberflächen angeht. Nach dem Gebrauch fragt man sich allerdings auch, wie man Reste von solchen Radier,- Schmutzschwämmen entsorgt. Wie umweltfreundlich sind Diese und sind die Reste davon mittelfristig biologisch abbaubar? Woraus bestehen sie solche Schwämme überhaupt?

» Nebula » Beiträge: 3016 » Talkpoints: 0,86 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Man braucht keine zusätzlichen Reinigungsmittel, also ist er schon irgendwie umweltfreundlich, wenn man so will. Er besteht aus Melaminharz, habe ich gelesen und ich würde die Reste, wenn noch etwas übrig bleibt in den Restmüll packen, aber ich weiß nicht, ob das richtig ist. Letztendlich ist es wohl eine Frage, welche Flecken man hat und sicherlich auch welche Oberflächen man hat. Danach kann man dann entscheiden, ob es für einen selber umweltfreundlich ist oder nicht.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45029 » Talkpoints: 10,11 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^