Für welche Zwecke Autopolitur im Haushalt verwenden?

vom 15.11.2020, 10:33 Uhr

Ich habe vor einigen Wochen beim Ausmisten eine Dose mit Autopolitur gefunden, die wir mangels Auto nicht mehr benötigen. Nachdem ich im Internet gelesen habe, dass man damit auch Glastische staubsicher machen kann, habe ich das sofort ausprobiert. Es hatte aber nicht die Wirkung, die ich mir erhofft hatte. Der Glastisch ist weiterhin ein Staubfänger.

Wozu kann man Autopolitur noch im Haushalt verwenden? Ich möchte die fast noch volle Dose ungern zum Recyclinghof bringen. Habt ihr Erfahrungen mit Autopolitur im Haushalt? Angeblich kann man sie auch für die Badewanne benutzen. Man muss dann allerdings aufpassen, weil es sehr rutschig werden kann. Das möchte ich nicht ausprobieren.

» blümchen » Beiträge: 1728 » Talkpoints: 43,81 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Zunächst muss man wissen wie eine Autopolitur funktioniert um zu verstehen wozu man sie alles einsetzten kann. Grundsätzlich ist Autopolitur eine Paste die aus einer Flüssigkeit besteht die mit Schleifkörnern versetzt ist, je nachdem welchen Schleifgrad die Politur hat sind die Schleifkörner unterschiedlich groß und "aggressiv". Beim Polieren dient die Flüssigkeit als Träger und das Korn schleift die eine hauchdünne Schicht vom Lack ab und gleicht so Unebenheiten aus, damit wird der Lack glatter, glänzt dadurch mehr und die Farbe kommt besser zur Geltung.

Im Haushalt kann man die Politur verwenden um zum Beispiel Badewannen, Duschwannen oder Waschbecken zu reinigen, vor allem wenn sie Verfärbungen oder hartnäckige Verschmutzungen aufweisen. Oft sind die Verschmutzungen so eingebrannt in die Oberfläche, dass da ein Reiniger nicht mehr hilft. Da die Politur aber eine hauchdünne Schicht abträgt, kann man damit hartnäckige Verschmutzungen entfernen. Man sollte aber aufpassen und nicht zu viel oder zu oft polieren, denn irgendwann hat man "durchpoliert". Auch bei Glas kann es gefährlich sein, wenn man zum Beispiel eine Politur mit grobem Schleifkorn nimmt kann das für Kratzer sorgen und das Glas schlechter aussehen lassen als vorher. Bei Wasch- oder Spülbecken hingegen ist das ganze nicht so gefährlich und kann diese sehr schnell wie neu aussehen lassen.

Probiere am besten die Politur auf einer unauffälligen Stelle aus, wo es nicht so schlimm ist, wenn es schief geht.

Benutzeravatar

» DoubleK » Beiträge: 1177 » Talkpoints: 5,62 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^