Shampoo für den Körper benutzen ungesund?

vom 08.04.2020, 11:18 Uhr

Manchmal ist mein Freund der bequeme Dusch-Typ und nutzt das Shampoo auch gerne für den Körper. Bei einigen Produkten steht dies ja auch explizit drauf, dass es möglich ist und bei anderen wiederum nicht.

Allerdings habe ich vor Kurzem gelesen, dass dies gar nicht gut sein soll, wenn man Produkte für die Haare dann wiederum auch für den Körper benutzt. Es schadet nicht bei einmaliger Ausnahme, aber des Öfteren sollte man dies nicht tun, so meinte der befragte Dermatologe.

Unter anderem ging es um den pH-Wert, aber er sagte auch im Allgemeinen, dass es nicht gut sei. Die Haut würde trocken werden, verliert an wichtige Fette usw.

Kennt Ihr Menschen, die beim Duschen gerne mal das Shampoo für den gesamten Körper nutzen oder seid Ihr dieser Typ? Habt Ihr Veränderungen bemerkt oder wisst Ihr, was denn wirklich passieren kann, wenn man dies regelmäßiger tut und eben nicht tun sollte?

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 5482 » Talkpoints: 8,79 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Ich habe mich damit nie so explizit beschäftigt und wüsste daher jetzt nicht ob es da wirklich so dramatische Unterschiede gibt. Gerade bei Männerduschbäder gibt es das ja doch sehr oft, dass da sogar richtig drauf steht, dass man das für Körper und Haar benutzen kann. Von daher wird der Unterschied wohl nicht so groß sein würde ich jetzt denken.

Und hin und wieder mache ich das auch mal. Wenn eben kein Shampoo mehr da ist, werden halt die Haare mit Duschbad gewaschen. Andersherum kommt das eigentlich nicht vor. Denn Duschbad habe ich eigentlich immer ausreichend da.

Ich bin mir da immer nicht so sicher, ob es da wirklich so dramatische Unterschiede gibt oder ob das eher so eine Sache der Industrie ist, da mit vielen Produkten Geld zu verdienen. Denn komischerweise gibt es ja für Frauen viel mehr verschiedene Duschbäder, Shampoos, Conditioner, Spülung und so weiter. Da frag ich mich dann doch immer was an einem Mann jetzt so viel anders sein soll, dass der sich theoretisch mit einem einfachen Duschbad von oben bis unter einseifen kann.

» Klehmchen » Beiträge: 5041 » Talkpoints: 835,71 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Beim Duschen läuft das Shampoo doch eh über den Körper, wenn man das ausspült. Es ist also nicht so als würde man dann Säure über seinen Körper schütten, wenn man das mal als Duschbad verwendet, aber ich kann mir schon vorstellen, dass da eine Seife oder eine Duschbad deutlich besser für die Haut ist. Es gibt aber auch durchaus Kombinationsprodukte, die aber meiner Meinung nach auch nicht so gut sind. Ich habe mir das Mal gekauft und dann waren meine Haare sehr eklig und die Haut hat gejuckt, also vertragen habe ich das nicht. Was ich wirklich empfehlen kann ist die klassische Seife, das hat mir bei Hautproblemen sehr geholfen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 43201 » Talkpoints: 3,52 » Auszeichnung für 43000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron