Werdet ihr euch den neuen HomePod vorbestellen?

vom 19.10.2020, 09:33 Uhr

Apple hatte vor ein paar Tagen die Keynote dieses Jahres und hat das iPhone 12 vorgestellt, sowie den neuen HomePod Mini. Ich muss zugeben, dass ich damit nicht gerechnet habe, aber mich umso mehr gefreut habe, als ich dieses Schmuckstück gesehen habe. Leider bin ich in den letzten Jahren ein Applefanboy geworden und bezahle viel zu viel Geld für die Produkte, aber sie machen auch einfach mein Leben leichter.

Der HomePod Mini ist deutlich günstiger als sein Vorgänger, daher natürlich auch kleiner und schlechter in der Soundqualität. Vorteil ist allerdings, dass man mehrere HomePod Minis kaufen kann, diese sich miteinander koppeln und man dadurch ein Soundsystem hat, was sich über das gesamte Haus verteilt. Die HomePods werden aber nicht nur Musik abspielen oder für die Kommunikation mit Siri da sein, sondern werden auch als Kommunikationsgerät agieren. Man kann wohl Nachrichten über die HomePods ausgeben, die man am Handy eintippt. Ich bin also schon richtig gespannt auf das Teil und kann es kaum abwarten, bis ich es vorbestellen kann.

Wie sieht die Vorfreude bei euch aus? Freut ihr euch auch oder seid ihr nicht so begeistert von den neuen HomePods? Mir gefallen die Funktionen sehr und da ich auch unsere Wohnung fast komplett "smart" eingerichtet habe, wird dieser HomePod Mini eine super Bereicherung werden. Jetzt interessiert es mich, ob ihr auch so "smart begeistert" seid oder ob ich mit dieser Begeisterung alleine bin?!

Benutzeravatar

» turkeyboii » Beiträge: 601 » Talkpoints: 3,94 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich finde diesen HomePod jetzt nicht so umwerfend und für mich ist es mehr oder weniger, eine Bluetooth-Box. Warum sollte man denn diesen HomePod überhaupt vorbestellen, wenn man den an jeder Ecke kaufen kann? Und wenn die Soundqualität des neuen HomePods schlechter als beim Vorgänger ist, warum soll es denn dann vorteilhaft sein, sich gleich mehrere zu kaufen? Ich kenne natürlich nicht alle Funktionen die der HomePod bietet und werde mir dieses Gerät bestimmt mal im Apple-Store oder im Elektronikmarkt anschauen, obwohl mich daran eher der Lautsprecher interessiert, als irgendwelche Smarthome Funktionen.

Benutzeravatar

» Update » Beiträge: 293 » Talkpoints: 26,12 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^