Funktioniert Abnehmen mit Hula-Hoop?

vom 15.10.2020, 14:15 Uhr

Ich suche schon seit einiger Zeit nach einer erfolgreichen Methode meine letzten Schwangerschaftskilos loszuwerden. Leider war ich bisher nicht wirklich erfolgreich. Alleine die Ernährungsumstellung reicht hier nicht und ich habe immer mal wieder nach Aktivitäten gesucht die Spaß machen und wo man auch gleich mit erfolgreich ist.

Heute habe ich einen Bericht gesehen wie eine Dame präsentiert hat, dass sie mit einem Hula-Hoop einige Zentimeter an Umfang in der Hüfte und am Bauchbereich verloren hat. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Funktioniert das?

» timbo007 » Beiträge: 865 » Talkpoints: 3,79 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich habe einige Zeit mit solchen Hula-Hoop Reifen trainiert, allerdings ist das schon etliche Jahre her. Es bringt schon eine ganze Menge, wenn man es regelmäßig und mehrmals die Woche betreibt. Hula-Hoop Übungen aktivieren die Fettverbrennung und können auch zur Straffung des Bindegewebes beitragen. Immerhin kann man bei intensivem Training in einer Stunde fast 1000 Kalorien verbrennen. Solche Hula-Hoops kosten doch nicht die Welt und deswegen würde ich dir empfehlen, einen zu kaufen und einfach mal mit den ersten, aber kleineren Übungen zu beginnen und dich an den Fortschritten zu erfreuen. :)

Benutzeravatar

» mareike78 » Beiträge: 93 » Talkpoints: 25,20 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^