Planschbecken verliert Luft

vom 27.06.2020, 21:30 Uhr

Wir haben diese Woche einen kleinen Kinderpool im Garten aufgestellt. Nach zwei Tagen verliert er Luft. Als ich ihn wieder aufgepustet hatte, war alles okay. Kurz danach war er wieder halbleer. Kann das daran liegen, dass er so lange in der Sonne steht oder hat er ein Loch? Nach dem aufpusten, hält die Luft ja für einige Stunden.

» sugar-pumpkin » Beiträge: 579 » Talkpoints: 107,10 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Bei uns war es damals so, dass das Loch an der Unterseite des Planschbeckens lag. Das Loch war winzig und die Luft ist nur sehr langsam entwichen. Also ähnlich wie bei euch. Wenn die Luft aufgepumpt ist kann man immer ein Stück vom Pool in einen Wassereimer oder die Badewanne halten und leicht drücken, so sieht man am besten, wo die Luft entweicht. Durch die Sonne kann ich mir das in so kurzer Zeit nicht vorstellen. Dann müssten ja auch Luftballons, die man draußen für eine Party aufhängt, schnell schrumpeln.

» Ela123 » Beiträge: 546 » Talkpoints: 23,21 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^