Was sind nachhaltige Geldanlagen?

vom 31.03.2019, 22:53 Uhr

Bei mehreren Anlagetipps steht oftmals, dass man bei Geldanlagen auf Nachhaltigkeit achten sollte. Mit der genauen Definition tut man sich da aber meistens etwas schwer, es wird jedoch davon abgeraten, in Windparks oder Solarparks zu investieren, was sich ja eigentlich etwas nachhaltig anhört. Was wären denn für euch nachhaltige Geldanlagen? Wäre euch Nachhaltigkeit überhaupt wichtig und wie würdet ihr diese denn charakterisieren?

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 3010 » Talkpoints: 982,72 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Man sollte sich von solchen Slogans wie nachhaltige, grüne oder ethische Geldanlagen nicht blenden lassen, sondern mal seinen gesunden Menschenverstand einschalten. Ich hatte auch mal so ein Papier bei mir auf dem Schreibtisch und da ging es um Investitionen in Bäume und Wälder. Da wurden auch Traumrenditen von 12 bis 15% in Aussicht gestellt, aber ich habe mich dann mal näher zu diesen Waldfonds oder wie die hießen, erkundigt und mal lieber ganz schnell die Finger davon gelassen.

» bregenz » Beiträge: 151 » Talkpoints: 3,43 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^