Frau und Mitfahrgelegenheit

vom 20.04.2009, 22:51 Uhr

Ich bin 29 Jahre alt und weiblich und muss jeden Tag von Berlin Mitte zur Arbeit nach Hoppegarten fahren. Da ja nun die Preise für den Sprit recht teuer sind, such ich noch jemand, der auch täglich in diese Richtung muss und mit dem man sich die Kosten teilen könnte. Deshalb frage ich jetzt einfach einmal hier.

Welche Frau sucht nach einer Möglichkeit, auch günstig zu pendeln? Eine Frau ist mir schon lieber als ein Mann, denn mit Männern hatte ich schon ein paar Probleme.

» Speerk » Beiträge: 28 » Talkpoints: 0,16 »



Hallöchen,

Auf mitfahrgelegenheiten.de und anderen Portalen kannst du inserieren und auch dazu schreiben, dass du lieber eine Frau mitnehmen willst und eben keine Männer. Und natürlich kannst du auch am Telefon noch ablehnen,wenn die mal eine Frau unsympathisch sein sollte. Aber hier wirst du kaum jemanden finden, denke ich.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14910 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Mittlerweile gibt es ja auch BlaBla-Car oder auch Uber, die du vielleicht nutzen könntest. Man weiß auch nicht, für wen du arbeitest. Manche Arbeitgeber halten für ihre Mitarbeiter ein Jobticket bereit, mit dem der Nahverkehr kostengünstig genutzt werden kann.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25032 » Talkpoints: 0,61 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Zurück zu Beruf & Bildung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^