Als Familie lieber mit Zug verreisen wollen?

vom 17.05.2018, 06:11 Uhr

Die Deutsche Bahn macht ja fleißig Werbung für ihre Angebote. So wird dann auch immer betont, dass man ja im Zug mehr Zeit für die Kinder hätte und mit ihnen spielen könnte, wenn man als Familie verreist. Eine Bekannte von mir schwört auch auf die Bahn als Verkehrsmittel. Sie meint, dass die Kinder so mehr Bewegungsfreiheit hätten und weniger quengeln würden. Sie empfindet das Bahnfahren stressfreier, wenn Kinder dabei sind.

Da ich keine Kinder habe, kann ich hier nicht aus eigener Erfahrung berichten. Wie seht ihr das? Empfindet ihr es als stressfreier, wenn man als Familie mit Zug verreist? Oder zieht ihr das Auto vor? Würdet ihr mit Kindern lieber mit dem Zug verreisen oder findet ihr das deutlich unkomfortabler?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 18051 » Talkpoints: 2,76 » Auszeichnung für 18000 Beiträge



Zurück zu Familie & Kinder

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^