Wird es immer schlimmer mit den Mogelpackungen?

vom 04.04.2015, 12:32 Uhr

Neulich fiel es mir einmal mehr auf. Die Packungen bleiben dieselben, der Preis bleibt gleich oder erhöht sich sogar, aber der Inhalt wird immer weniger. So geschehen letztens wieder einmal bei dem Tiefkühlbuttergemüse, welches ich immer kaufe. Es ist so, dass ich es immer in der Mikrowelle zubereite und dafür immer dasselbe mikrowellengeeignete Gefäß verwende.

Normalerweise passt das Gemüse gerade hinein, sodass sich der Deckel noch schließen lässt. Gestern fiel mir aber auf, dass sich die Masse schon sehr reduziert hat. Erstens hatte ich überhaupt keine Probleme mehr, den Deckel des Gefäßes zu schließen und zweitens war es auch offensichtlich, dass das Gefäß nur noch zwei Drittel voll war. Ich ärgerte mich sehr, denn kosten tut das Produkt immerhin noch gleich viel.

Wird es immer schlimmer mit diesen Mogelpackungen oder sind das nur Ausnahmen? Ist euch auch schon einmal eine derartige Veräppelung seitens des Geschäftes aufgefallen oder gibt es das bei euch in Deutschland gar nicht? Wenn euch so etwas auffällt, setzt ihr euch dann zur Wehr oder meint ihr, dagegen nichts machen zu können?

Benutzeravatar

» nordseekrabbe » Beiträge: 8364 » Talkpoints: 35,78 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Meines Wissens nach liegt es daran, dass die EU die Verpackungsgrößen und -inhalte freigegeben hat. Dagegen lässt sich leider nichts machen. Ich bin auch sehr verärgert darüber und hoffe, dass es bald wieder genormt ist.

» Juri1877 » Beiträge: 5280 » Talkpoints: 12,49 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Viele Hersteller reduzieren doch einfach mal die Grammzahl ihrer Produkte, was viele Verbraucher nicht gleich merken, der Inhalt wird einfach von 600 auf 500 Gramm reduziert, aber der Preis bleibt derselbe. Es gibt viele Beispiele die den Verbraucherzentralen bekannt sind und auch in vielen Medien gezeigt und diskutiert werden, aber leider wird wenig oder gar nichts dagegen unternommen. Ich frage mich schon auch, ob die Verbraucher eigentlich ernst genommen werden, wenn sie sich darüber beschweren und wer eigentlich dafür verantwortlich ist, diese Mogel-Könige mal zu stoppen?

Benutzeravatar

» ticker » Beiträge: 111 » Talkpoints: 33,77 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^