Würde ein Billig-Notebook euren Ansprüchen genügen?

vom 29.11.2018, 12:21 Uhr

Pünktlich zur Weihnachtszeit bringt Aldi in der nächsten Woche dieses Notebook auf den Markt. Bewertet wird dieses als Billig-Notebook, weil es zum einen mit 299 Euro ziemlich billig ist und zum anderen, manchen Testanforderungen nicht standhielt. Zum Beispiel hielt dieses Notebook einigen Spieleanforderungen nicht stand und bekam deswegen schlechtere Bewertungen.

Ich bin aber der Meinung, dass man gerade in diesem Preissegment natürlich auch einige Abstriche machen muss. Käme denn für euch der Kauf so eines Billig-Notebooks infrage, würde dieses durchaus euren Ansprüchen genügen oder würdet ihr für mehr Leistung und Ausstattung dann doch lieber etwas mehr bezahlen wollen?

» baerbel » Beiträge: 1192 » Talkpoints: 317,04 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



So etwas kann sicherlich ganz nett sein, wenn man nur ein bisschen im Internet surfen will oder nicht so viel damit macht. Gerade bei den Tastaturen der Billiganbieter bekomme ich aber schnell die Krise. Ich hatte auch mal ein eher Normalpreisiges und bin dann zu Apple umgestiegen und da würde ich auch nie wieder zurückwechseln, da ich absolut zufrieden bin.

Ich habe bei meinem letzten Notebook geschafft, die Tastatur nicht mehr lesbar zu schreiben. Nun habe ich schon lange ein MacBook und kann da gar nichts in der Art verzeichnen, das Gerät ist immer noch wie neu und deswegen kaufe ich lieber ein Mal teuer als immer wieder günstig.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 38562 » Talkpoints: 5,69 » Auszeichnung für 38000 Beiträge


Ich muss sagen, dass ich mir erst vor kurzem ein neues Notebook zugelegt habe, aber ansonsten wäre das für mich durchaus auch eine Alternative gewesen. Sicher kann man für den Preis kein Hochleistungsgerät erwarten, aber das brauche ich auch nicht. Ich spiele keine wirklich tollen Spiele auf meinem Notebook und hauptsächlich schreibe ich oder ich surfe im Internet und das kann ich auf einem solchen Billig-Notebook sicher auch problemlos. Darum würde das meinen Ansprüchen vermutlich auch genügen.

» Barbara Ann » Beiträge: 26496 » Talkpoints: 52,66 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Meinen Ansprüchen würde ein billiges Notebook genügen, da ich nicht viel am Computer mache. Gamern reicht es natürlich nicht, aber ich spiele keine Spiele, die leistungsfähige Rechner mit sehr gute Graphikkarten brauchen, höchstens ab und zu mal Freecell oder online Poker. Mein letztes Notebook war auch vom Aldi und ich hoffe, es tut's noch eine Weile.

» anlupa » Beiträge: 11696 » Talkpoints: 0,70 » Auszeichnung für 11000 Beiträge



Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^