Wo essen, wenn kein Pausenraum bei der Arbeit vorhanden?

vom 09.04.2019, 18:53 Uhr

Nicht immer gibt es ja einen Pausenraum bei der Arbeit. In meinem letzten Job gab es auch keinen entsprechenden Raum, wobei das aber nie ein Problem war, auch wenn es keine Kantine dort gab. Die meisten haben in umliegenden Restaurants gegessen, ansonsten gab es noch die Möglichkeit, sich in den Konferenzraum oder die Küche zu setzen. Viele haben aber einfach im Büroraum selbst gegessen, was ich auch immer gemacht habe.

Bei meinem jetzigen Job gibt es eine Kantine, so dass man da sitzen und essen kann. Ansonsten kann man auch ganz raus gehen oder im Büro essen. Wo esst ihr bei der Arbeit, wenn es keinen extra Pausenraum gibt? Könnt ihr euch in die Küche setzen, nutzt ihr den Konferenzraum, geht ihr regelmäßig in die Kantine oder gibt es irgendwelche anderen Möglichkeiten für euch?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34336 » Talkpoints: 0,15 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Bei uns ist auch kein richtiger Pausenraum vorhanden, wobei das aber nicht schlimm ist. Es wird einfach ein Konferenzraum umfunktioniert, man kann auch in der Betriebsküche essen oder aber man geht gemeinsam in die Kantine, wobei die Betriebsküche oft besetzt ist durch andere Abteilungen, mit denen wir so gar nichts zu tun haben.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33305 » Talkpoints: -0,78 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Wir haben auch keinen Pausenraum auf der Arbeit. Wir haben zwar eine kleine Küche in jeder Abteilung, aber keinen wirklichen Pausenraum, in dem man gemeinsam essen könnte. Daher wird bei uns meistens am Arbeitsplatz gegessen. Da wir alle größtenteils im Büro arbeiten, geht das auch in Ordnung. In einer Werkstatt stelle ich mir das deutlich schwieriger vor.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 12047 » Talkpoints: 26,54 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^