Wie komfortabel und genau sind Infrarot-Thermometer?

vom 12.11.2018, 21:48 Uhr

Die neuste Generation von Fieberthermometern sind ja Infrarot-Thermometer und die sehen ja schon sehr futuristisch aus. In Aktion habe ich so ein Ding noch nie erlebt und deswegen würde mich mal deren Funktionalität interessieren. Besitzt ihr solch ein Infrarot-Thermometer und wie komfortabel ist das denn in der Handhabung? Wie lange dauert solch ein Messvorgang und wie genau sind denn die Messergebnisse?

» baerbel » Beiträge: 1182 » Talkpoints: 309,99 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich besitze kein Infrarot-Fieberthermometer und möchte so etwas auch nicht haben, wenn ich ehrlich bin. Komfortabel sind solche Thermometer schon und genau sind sie auf ihre Weise auch. Aber beim Fiebermessen möchte man ja eigentlich die Temperatur im Körper bestimmen und so ist die rektale Messung die genaueste.

Aber wenn man mit einem Infrarot-Thermometer auf der Stirn oder im Ohr misst, hat man schon mal einen ungefähren Wert und gerade für Kinder ist es unproblematisch, weil man auch messen kann, wenn sie schlafen und sie dafür nicht wecken muss. Dafür finde ich das dann gar nicht verkehrt, aber für mich selber brauche ich so etwas nicht.

» Barbara Ann » Beiträge: 25935 » Talkpoints: 8,85 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gorgen_ und 0 Gäste

^