Wie kann man Trinkwasser für Kinder gesund aromatisieren?

vom 28.10.2019, 01:09 Uhr

Meine Tochter ist eine sehr schlechte Trinkerin und würde am Liebsten Säfte und Limonaden konsumieren. Sie trinkt zwar auch - wie ich - pures Mineralwasser, aber es fällt ihr sehr schwer. Am Ende des Tages hat sie meist viel zu wenig getrunken.

Ich selbst aromatisiere mein Trinkwasser gerne mit Ingwer und Zitrone oder mit Minze. Ingwer und Minze sind allerdings überhaupt nicht der Fall von meiner Tochter und Zitrone findet sie inzwischen auch zu "langweilig". Meine Tochter isst z.B. gerne Himbeeren. Allerdings sind mir die teuren Beeren ehrlich gesagt fast zu schade um sie als "Aromageber" ins Wasser zu werfen. Mit welchen gesunden Zutaten verleiht ihr eurem Wasser einen besonderen Geschmack?

» EngelmitHerz » Beiträge: 553 » Talkpoints: 14,90 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Himbeeren sind eigentlich schon eine sehr gute und leckere Zutat für gesund aromatisiertes Wasser. Wenn dir die frischen Beeren dafür zu schade sind, kannst du auf ungesüßte gefrorene Exemplare zurückgreifen und dir dabei gleichzeitig das Eis im Sommer sparen. Auch Erdbeeren funktionieren ganz gut, vielleicht auch in Kombination mit Minze oder Limette, wenn beides für sich alleine zu langweilig ist.

Ansonsten würden mir noch verschiedene zuckerfreie Sirups einfallen, wobei diese natürlich alle auf alternativen Süßstoffen basieren und über die Unbedenklichkeit dieser Zusätze viel gestritten wird. Ich selber nutze ganz gerne den Grenadine-Sirup von Teisseire, der wirklich sehr fruchtig und süß schmeckt und Kindern vermutlich ebenfalls gefallen würde. Man benötigt ja auch nur sehr geringe Mengen davon.

» MaximumEntropy » Beiträge: 6558 » Talkpoints: 834,06 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^