Wie definiert ihr "Flachwitze" und könnt ihr darüber lachen?

vom 19.07.2018, 09:07 Uhr

Ich kann nicht gut über Witze lachen. Dann muss es schon ein wirklich guter Witz sein und er darf noch keinen Bart haben, weil man ihn schon so oft gehört hat. Aber was versteht ihr unter "Flachwitze"? Was sind für euch Witze, die man als "flach" bezeichnet? Könnt ihr über solche Witze lachen? Oder sind Witze allgemein etwas, wo ihr euch schwer tut zu lachen?

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41857 » Talkpoints: 9,96 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Flachwitze sind für mich Witze, die einfach nur dämlich und infantil sind, mit einem Niveau, das unter der Teppichkante zu finden ist. Ich finde und fand Flachwitze noch nie lustig. Ansonsten kommt es bei mir auf die Stimmung an, ob ich über einen Witz lachen kann, oder ich einfach nur davon genervt bin. Ich bin ein Mensch, der gerne Spaß hat und gerne lacht, aber wirklich gute Witze gibt es leider nicht viele.

» Viktoria_ » Beiträge: 399 » Talkpoints: 32,44 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Viktoria_ hat geschrieben:Flachwitze sind für mich Witze, die einfach nur dämlich und infantil sind, mit einem Niveau, das unter der Teppichkante zu finden ist. Ich finde und fand Flachwitze noch nie lustig.

Das sehe ich genauso. Leider gibt es nur selten wirklich gute Witze und selbst, wenn man einen guten Witz gehört hat oder erzählen möchte, dann werden die guten Witze oft so oft wiederholt, dass sich das eben abnutzt und man den Witz sehr schnell nicht mehr so lustig findet.

Ich kann gut und gerne lachen, aber dann nicht über diese Witze aus Witzbüchern, sondern eher wenn Humor aus der Situation heraus entsteht. Das kann ein bestimmter Spruch sein, aber auch ein Blick, ein Konter, eine bestimmte Geste oder was auch immer. Da könnte ich mich dann wegwerfen vor lachen. Humor kann man meiner Ansicht nach nicht nur auf das Erzählen von auswendig gelernten Witzen beschränken.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,47 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Für mich sind Flachwitze auch einfach Witze, die nicht wirklich niveauvoll sind und teilweise auch noch unter die Gürtellinie gehen. Ich muss auch sagen, dass ich über Witze sowieso nicht so gut lachen kann, wenn es nicht gerade in die Situation gut hinein passt. Über Flachwitze kann ich aber so gar nicht lachen und meistens entlockt mir das noch nicht einmal ein müdes Lächeln, weil ich das einfach überhaupt nicht witzig finde, was solche Witze vermitteln.

» Barbara Ann » Beiträge: 28382 » Talkpoints: 54,62 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Den Begriff "Flachwitz" nutze ich normalerweise nicht, weil ich nicht genau weiß, wie er gemeint ist. Generell mag ich keine niveaulosen Witze, die sich entweder über Banalitäten amüsieren, oder die ihren "Witz" aus beleidigender Abwertung anderer Menschen gewinnen. Wobei natürlich manche Witze mit bestimmten Klischees spielen und durchaus witzig sein können, aber es gibt manchmal eine Gratwanderung zur Peinlichkeit und zur Boshaftigkeit, die ich dann nicht witzig finde.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2598 » Talkpoints: 500,42 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^