Werden eure Wünsche in der Beziehung erfüllt? Was nicht?

vom 04.11.2014, 09:10 Uhr

Ich habe mit meinem Partner einen absoluten Glücksgriff getan. Wir verstehen uns blind und er geht auch immer auf meine Wünsche ein, ich gehe genauso auf seine ein. Das fängt schon im Alltag an und endet bei anderen Dingen. Ich habe also keine unerfüllten Wünsche in der Beziehung und deswegen fehlt mir auch nichts. Wie ist das denn so bei euch? Werden euch die Wünsche, die ihr habt erfüllt und bei welchen Wünschen ist das vielleicht nicht der Fall?

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42072 » Talkpoints: 18,47 » Auszeichnung für 42000 Beiträge



Ich bin in meiner Beziehung wunschlos glücklich. Wenn das nicht der Fall wäre, würde etwas nicht stimmen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Menschen gibt, die Wünsche haben, die der Partner ihnen nicht erfüllt, weil er es entweder nicht will oder weil er einfach nichts davon weiß. Bei solchen Paaren kommt es in meinen Augen sehr leicht zum Fremdgehen oder eben, dass jemand den Wunsch nach einer offenen Beziehung hat. Bei uns wird über alles gesprochen, es gibt keine Geheimnisse. Ich wurde auch schon für die Offenheit in unserer Beziehung kritisiert, weil man angeblich auch Geheimnisse voreinander haben sollte. Ich sehe das allerdings anders.

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14700 » Talkpoints: -2,56 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Generell werden meine Wünsche von meinem Mann alle erfüllt. Wäre es nicht so, hätte ich ihn aber wahrscheinlich auch schon nicht mehr als Partner, schließlich will ich rundum glücklich sein. Wenn ich mir noch etwas wünschen könnte, dann dürfte er gerne noch etwas tierlieber sein. Er hat zwar meine Katze toleriert und mitgepflegt, scheute sich aber etwas, sie anzufassen und hochzuheben. Wie gesagt, das sind Miniwünsche, die eigentlich keine nennenswerte Rolle spielen.

Benutzeravatar

» ninjafan » Beiträge: 1455 » Talkpoints: -0,16 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich kann mit meinem Partner immer über alles reden und wir sprechen es auch immer an, wenn uns etwas bedrückt, wir uns etwa wünschen oder etwas ändern möchten, egal ob es nun um die Beziehung an sich geht, die Wohnung oder irgendetwas anderes. Meistens sind wir ohnehin einer Meinung, so dass eine Diskussion oder dergleichen gar nicht erst eintritt. Wir sind uns beide sehr ähnlich und wir haben in den meisten und in den wichtigen Sachen auch die gleichen Ansichten und Sichtweisen, so dass wir uns direkt einig sind.

Und auch wenn der eine mal etwas anderes machen will als der andere oder wir bei irgendwelchen Sachen nicht exakt der gleichen Meinung sind, akzeptieren und respektieren wir die Meinung des anderen. Dann finden wir Kompromisse und beide sind letztendlich glücklich mit der Lösung.

Offene Wünsche habe ich daher gar nicht. Wenn ich eben etwas möchte, dann spreche ich das ohne zu zögern an und dann wird das direkt umgesetzt oder wir finden einen Kompromiss. Daher gibt es auch momentan nichts, was mich unglücklich macht oder was ich in meiner Beziehung vermisse. Da fällt mir wirklich rein gar nichts ein.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 33809 » Talkpoints: 166,21 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Eine seltsame Frage, finde ich. Ich erfülle mir meine Wünsche eigentlich selber, und es hat sich bei meiner Partnerwahl günstig ergeben, dass unsere Wünsche vergleichbar sind und in vielen, natürlich nicht allen Fällen, in die gleiche Richtung zielen. Oder geht es hier um Sex? Auch da muss natürlich die allgemeine "Wellenlänge" stimmen, aber ich hätte keine Lust auf einen Bettpartner, der mir pflichtgetreu meine "Wünsche" erfüllt, ohne selbst etwas davon zu haben und mit Eifer und Begeisterung bei der Sache zu sein. Umgekehrt halte ich es schließlich auch nicht anders.

Aber auch im Alltag haben meine Wünsche nur wenig mit meiner Beziehung zu tun. Wir haben ein ziemlich vergleichbares Weltbild und erwarten generell etwa das Gleiche von einem gelingenden Leben, was ich als das "Geheimnis" einer langjährigen Beziehung ansehe. Unter anderem natürlich. Aber wie soll ich mir vorstellen, dass mein Partner meine Wünsche erfüllt? Materiell? Ich lasse mich von keinem Mann aushalten. Intellektuell? Natürlich ist der Typ nicht doof, sonst würde ich ihn mir nicht halten. Charakterlich? Das finde ich etwas viel verlangt.

» Gerbera » Beiträge: 9002 » Talkpoints: 2,16 » Auszeichnung für 9000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^