Wer oder was sind denn nun die Populisten?

vom 13.06.2018, 10:40 Uhr

Nahezu tagtäglich hört man ja immer Formulierungen wie: „Man darf den Populisten keinen Freiraum zur Entfaltung geben“. Pikanterweise bezichtigen sich aber alle Parteien oder andere politische Gruppierungen gegenseitig des Populismus. Da drängt sich mir nun die Frage auf, wer oder was denn nun wirklich die Populisten sind? Was sind denn eure Empfindungen hierbei? Wer sind denn die wahren Populisten, was sind deren hauptsächlichen Erkennungsmerkmale und wie kann man hier eine Abgrenzung finden?

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 2489 » Talkpoints: 594,61 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Wer Populisten sind, schreibe ich hier nicht, weil das schon eine Art von Unterstellung ist. Merkel zählt aber kaum mit ihrer Einstellung dazu. Populisten sind Politiker, die so reden, wie das Volk es auch sagen würde. Das führt dazu, dass gewisse Parteien im Aufwind sind. Nachher müssen sich aber Populisten bei Regierungsbeteiligung oft zurücknehmen, weil ihre Ansichten einfach gegen die Menschenrechte verstoßen.

» celles » Beiträge: 7763 » Talkpoints: 75,10 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^