Wenn ihr essen geht immer auch mit Vorspeise?

vom 09.10.2018, 14:37 Uhr

Vorspeisen esse ich eigentlich hauptsächlich wenn wir mal ein bestimmtes Menü bestellt oder gebucht haben, also in Hotel-Restaurants zum Beispiel oder wenn ich beruflich zum Essen eingeladen bin. Da gehört es ja dann automatisch mit dazu, dass man eine Vorspeise wie Suppe oder Salat etc. bekommt.

Ansonsten bediene ich mich auch bei Buffets gerne an den Vorspeisen, z.B. beim Asiat-Buffet. Bei dieser Art von Buffet ist es meist sogar so, dass ich mich an den Vorspeisen wie Suppe, Frühlingsrollen, Glasnudelsalat und Sushi fast schon satt esse und das Hauptgericht und die Nachspeise tatsächlich zur Nebensache wird.

Wenn wir allerdings ganz regulär à la carte essen gehen, dann belasse ich es meist bei einem Hauptgericht und maximal einer Nachspeise. Ich würde beim Italiener zum Beispiel zwar schon ganz gerne auch mal einen Tomate-Mozzarella-Teller, Vitello Tonnato oder Bruschetta essen, aber beim Italiener esse ich halt gern auch schwere fettige Gerichte wie Nudeln mit 4-Käse-Soße oder eine gut belegte Pizza. Da wäre mir eine Vorspeise dann definitiv zu viel.

» EngelmitHerz » Beiträge: 2286 » Talkpoints: 44,75 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



In manchen Restaurants bestelle ich immer eine Vorspeise. Beim Griechen, Türken und Italiener gibt es einen gemischten Vorspeisenteller oder eingelegte Bohnen, beim Asiaten eine scharfe Suppe oder Dim Sums.

In deutschen Restaurants bestelle ich mir keine Vorspeise, weil mich von den angebotenen Vorspeisen fast nie etwas anmacht. Außerdem sind der Schweinebraten und das Schnitzel in meinem bevorzugten deutschen Lokal so riesig, dass ich es mit Vorspeise nicht schaffen würde.

Beim Griechen und Italiener wähle ich dann Hauptspeisen, die nicht so üppig sind. Ich nehme nach einer Vorspeise dann keinen Grillteller, sondern irgendetwas mit Calamari oder je nach Jahreszeit Muscheln. Wenn ich Appetit auf eine große Grillplatte mit verschiedenen Fleischsorten habe, dann lasse ich die Vorspeise auch schon einmal weg.

» blümchen » Beiträge: 1327 » Talkpoints: 41,70 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Wenn wir essen gehen, bestellen wir eigentlich auch immer eine Vorspeise. Meistens achten wir darauf, jeder eine andere Vorspeise zu bestellen, damit man gegenseitig kosten kann.

Ich finde, wenn man schon mal schön essen geht, dann kann man es sich auch gut gehen lassen. Außerdem gehen wir nur sehr selten aus, da wir noch kleine Kinder haben. Da soll der Restaurantbesuch schon etwas besonderes sein.

Eine Vorspeise gibt es ja zuhause zum essen so gut wie nie, da gönne ich mir das dann schon mal gerne. Vor Allem, wenn ich nicht selbst kochen muss.

» sugar-pumpkin » Beiträge: 626 » Talkpoints: 124,85 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Immer bestellen wir keine Vorspeise. Aber manchmal haben wir einfach Lust auf eine Vorspeise und nehmen diese dann vorneweg. Meistens handelt es sich dann um höherpreisige Restaurants und um speziellere Vorspeisen. Ich bin zum Beispiel ein großer Fan von Lachstartar mit Avocado und wenn das auch noch gut angemacht wurde, dann nehme ich es auch gerne als Vorspeise.

Bei guten Sushirestaurants nehme ich jedoch auch sehr gerne eine Vorspeise. Seien es Sommerrollen, ein schöner Mangosalat oder Buddharolls. Das variiert bei mir ziemlich. Beim Griechen nehme ich gerne mal Mezzes, das sind Kleinigkeiten, die man vorneweg essen kann, ich persönlich bestelle mir dann ähnlich wie bei Tapas lieber mehrere davon und habe dann auch mein Hauptgericht dadurch abgedeckt.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11337 » Talkpoints: 15,24 » Auszeichnung für 11000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^