Welcher Router hat euch überzeugt?

vom 19.01.2020, 09:50 Uhr

Wir haben derzeit einen Router von der Telekom. Wir sind absolut unzufrieden mit dem Modell. In unserem Haushalt gibt es sehr viele WLAN Geräte und der Router ist schnell überfordert. Wir haben bereits mehrfach versucht die Anzahl der Geräte zu erhöhen, jedoch ist die WLAN Verbindung sehr schlecht. Jetzt haben wir von mehreren Leuten gehört, dass der Router von FRITZ!Box sehr gut sein soll. Welchen Router benutzt ihr und wie zufrieden seid ihr?

» timbo007 » Beiträge: 904 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Wir haben schon ewig nur die Router der Telekom und ich kann absolut nichts Nachteiliges darüber sagen. Den vorletzten hatten wir ungefähr 8 Jahre und das war der Speedport W 723V und der lief lange prima, aber zuletzt hatten wir auch etwas WLAN-Probleme und deswegen den Speedport Smart 1 genommen und siehe da, WLAN läuft wieder stabiler. Was mir an den Speedport Routern gefällt ist, dass die sich im Gegensatz zur FRITZ!Box, Kinderleicht einrichten lassen.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3567 » Talkpoints: 13,23 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Wir haben die Fritz!Box 6591 cable, die wie der Name sagt am Kabelanschluss von vodafone hängt. Weiterhin beziehen wir übers Kabel zwei Telefonleitungen mit insgesamt sechs Telefonnummern. Es hängen noch vier Schnurlostelefone an der Box (zwei davon von Fritz) sowie vier Heizungsthermostaten (Fritz Dect 301), ein WLAN Hotspot (Fritz 1750 E) und ein WLAN-Repeater (Fritz 1200). Der Funktions- und Leistungsumfang ist beträchtlich. Es gibt bisher keine Probleme, die Konfiguration ist nach etwas Gewöhnung - weil umfangreich - aber leicht und sinnvoll. Ich bleibe bei Fritz-Produkten.

Benutzeravatar

» Lammiauma » Beiträge: 5 » Talkpoints: 0,80 »



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^