Welche originellen Einladungen habt ihr schon bekommen?

vom 22.05.2019, 14:33 Uhr

Ich finde es schön, wenn Einladungen besonders gestaltet sind und man sie nicht standardmäßig häufiger sieht. So haben wir auch eher ungewöhnliche Einladungen für unsere Hochzeit verwendet. Ich habe schon eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier in einer Grillhütte bekommen, die auf eine Pommesschale aus Pappe gedruckt war und dazu waren dann kleine Einweggabeln aus Holz aufgeklebt.

Welche originellen Einladungen habt ihr schon bekommen? Findet ihr es schöner, wenn die Einladungen besonders kreativ und nicht alltäglich sind? Ist euch da eine Einladung besonders in Erinnerung geblieben?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32251 » Talkpoints: -0,17 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Eine Freundin hat ihre Einladungen mal als Rubbellose getarnt. Dafür klebt man den Text mit einer transparenten Folie ab, wie man sie zum Einbinden von Büchern verwendet, und darauf kommt dann eine spezielle Farbmischung. Dann habe ich auch mal ein Puzzle bekommen, aus dem man sich die Einladung erst zusammen baue musste. Und einige Einladungen beinhalteten Wortwitze, die ich erst lange erklären müsste.

Für mich müssen Einladungen oder auch Grußkarten nicht zwangsläufig individuell und originell sein. Wenn jemand nicht der kreative Typ ist oder einfach keinen Spaß daran hat selber etwas zu basteln sagt das ja nichts über seine Qualitäten als Gastgeber aus. Der soll doch dann lieber seine Energie in die Party stecken anstatt sich mit originellen Einladungen zu quälen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23482 » Talkpoints: 133,25 » Auszeichnung für 23000 Beiträge


Ich muss sagen, dass ich originelle Einladungen zwar schön finde, aber nötig finde ich es nicht. Ich selber bin auch nicht wirklich kreativ und verschicke keine originellen Einladungen, beziehungsweise habe es noch nicht getan. Aber eine Einladung zum Geburtstag einer Verwandten ist mir in Erinnerung geblieben. Jeder geladene Gast bekam einen Ballon mit der aufgedruckten Einladung und diese Ballons wurden dann mit Helium gefüllt und von den Gästen gemeinsam steigen gelassen. Die Aktion fand ich schon sehr schön.

» Barbara Ann » Beiträge: 28040 » Talkpoints: 85,63 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Selber habe ich bisher noch keine sonderlichen originellen Einladungen bekommen, sondern nur mal welche mit einem Bild. Wobei ich für meine Nichte mal Einladungen gebastelt habe mit ihrer Mama zusammen. Da haben wir dann eine kleine Schatztruhe gebastelt, darin haben wir dann etwas Glitzer hinein getan, ebenso kleine Krönchen und die Einladung haben wir dann auf scheinbar altem Papier geschrieben.

Das Ganze wurde dann mit einem Ballon von der Kleinen an ihre Gäste verteilt. Auch wenn ich das sehr süß finde, finde ich nicht dass das wirklich nötig ist und irgendwie ist es auch echt übertrieben so etwas zu machen nur um jemanden einzuladen. Man freut sich doch auch über eine normale Einladung, Hauptsache man darf dabei sein.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 40340 » Talkpoints: 2,65 » Auszeichnung für 40000 Beiträge



Zurück zu Festtage

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^