Welche kreative Abstandslösung in Restaurant kennt ihr?

vom 28.05.2020, 21:02 Uhr

Restaurants müssen sich ja nun auch an einige Vorgaben bzgl. ihrer Wiedereröffnung zu Coronazeiten halten. Bei manchen Restaurants ist die Umsetzung der Vorgaben relativ leicht. Sie können zum Beispiel die Tische einfach weiter auseinander schieben bzw. auch Sitzgarnituren wegnehmen. Andere Gastronomiebetriebe haben allerdings Sitzbänke oder fest verankerte Tischgarnituren die sich nicht so einfach umbauen lassen.

Ich habe nun schon Gastronomien gesehen, in denen Tische und Sitzgelegenheiten einfach mit Blumentöpfen & Co. so dekoriert wurden, dass es gar nicht mehr möglich war sich dort niederzulassen. In einem TV-Beitrag habe ich außerdem eine Restaurant gesehen in dem der Besitzer die Abstände durch XXL-Kuscheltiere regelt.

Auf den Sitzplätzen die nicht belegt werden dürfen sitzen zukünftig sozusagen kuschelige Bären in XXL-Größe. Welche kreative Abstandslösung in Gastronomiebetrieben habt ihr schon entdeckt? Findet ihr es befremdlich wenn ihr neben XXL-Kuscheltieren essen dürft oder eine tolle kreative Idee?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2098 » Talkpoints: 40,92 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich habe auch schon auf Fotos gesehen, dass z.B. ein chinesisches Restaurant große Pandabären auf die nicht benutzbaren Plätze gesetzt hat. Das sieht eigentlich ganz witzig aus und würde mich nicht stören. Selbst habe ich bisher noch keine solchen kreativen Lösungen persönlich gesehen. Bei meinen bisher wenigen Gastgartenbesuchen waren einfach nur die Tische weiter auseinander und weniger Stühle pro Tisch aufgestellt.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2372 » Talkpoints: 469,71 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^