Was tun, wenn man Fructosemalabsorption hat? Erfahrungen?

vom 03.12.2018, 09:42 Uhr

Bei der Fructosemalabsorption ist es ja so, dass der Körper nicht oder nicht mehr gut in der Lage ist Fructose im Darm zu absorbieren. Wenn man jetzt solche Kapseln mit dem Wirkstoff Xylose Isomerase einnimmt, sorgt dieser dafür, dass im Bauch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Zuckern Fructose und Glucose hergestellt wird. Weil die Aufnahme der Glucose im Darm rasch vonstatten geht, findet aber so gut wie keine Umwandlung von Glucose in Fructose statt. Vereinfacht gesagt, wird der größte Teil des Fruchtzuckers also in Traubenzucker umgewandelt und dieser verursacht ja keine Beschwerden.

» schnatterliese » Beiträge: 103 » Talkpoints: 26,58 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^