Was haltet ihr von Guido Maria Kretschmer als Autor?

vom 17.03.2018, 08:27 Uhr

Der Modedesigner und Moderator Guido Maria Kretschmer soll nach zwei Stilfibeln nun auch sein erstes erzählerisches Werk veröffentlicht haben. So heißt sein Buch "Das rote Kleid" und ist im Goldmann-Verlag erschienen. Ich habe das Buch noch gar nicht gesehen oder gelesen und habe es auch nicht vor. Mich würde mal interessieren, was ihr von Kretschmer haltet. Meint ihr, dass er durchaus Potential als Autor hat? Oder sollte dieser Schuster bei seinen Leisten bzw. der Modedesigner lieber bei seinen Stoffen bleiben?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 23312 » Talkpoints: 1,01 » Auszeichnung für 23000 Beiträge



Meine Mutter hatte mal eines der Bücher dieses Autors, in dem es eben um Kleidung ging und das fand ich gar nicht so schlecht. Aber nur weil man so ein Buch schreiben kann, in dem es eben um das Thema geht, das man gut kennt und kann, heißt das natürlich noch nicht, dass ein erzählerisches Werk ebenfalls gut wird.

Ich habe eben einmal geschaut, worum es in dem neuen Buch geht und ich muss sagen, dass das so gar nicht meines ist und ich es darum auch nicht lesen werde. Es klingt schon ziemlich phantasievoll, aber ich muss trotzdem sagen, dass es zwar auch in dem Buch um Kleidung geht, aber trotzdem bin ich nicht sicher, dass der Autor damit den Durchbruch erzielen wird.

» Barbara Ann » Beiträge: 24867 » Talkpoints: 54,51 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Zurück zu Promis

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^