War Jeanne Calment die älteste Frau der Welt?

vom 12.01.2019, 07:33 Uhr

In den Medien wird seit einer Weile diskutiert, ob Jeanne Calment tatsächlich die älteste Frau der Welt gewesen ist als sie laut offiziellen Angaben mit 122 Jahren starb. Russische Wissenschaftler glauben allerdings nicht daran und wollen diverse Indizien entdeckt haben, die eher eine andere These stützen - dass die Tochter den Platz der Mutter eingenommen hat in den 1930er Jahren.

Wie schätzt ihr diesen Fall ein? Meint ihr, dass Jeanne Calment tatsächlich die älteste Frau der Welt gewesen ist? Oder glaubt ihr an einen Betrug und habt so eure Zweifel? Wird man die Wahrheit herausfinden können ohne die Leichen von Jeanne sowie Tochter Yvonne zu obduzieren?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 32724 » Talkpoints: 0,13 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Das vermag ich nicht zu entscheiden. Das könnte man nur mit einer Obduktion feststellen und ohne diese wird man wohl keine Klarheit haben. Es wäre aber auch irgendwie albern wegen so einer Sache zu schummeln. Ich meine man kann vielleicht irgendwann einen Rekord damit machen und etwas Geld bekommen, aber da muss man doch sicherlich auch Nachweise erbringen und so einfach kann man da sicherlich auch nicht mogeln. Es wird sich wohl zeigen, ob geschummelt wurde oder nicht.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 39792 » Talkpoints: 24,64 » Auszeichnung für 39000 Beiträge


Zurück zu Aktuelles

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^