Wann habt ihr euch selbst schon enttäuscht und wieso?

vom 16.03.2020, 18:07 Uhr

Ich habe oft recht hohe Erwartungen an mich. Ich würde sagen, dass ich ein sehr ehrgeiziger Mensch bin und oft sehr hohe Ziele habe. Natürlich kann ich diese auch nicht immer erreichen, was ja völlig normal ist. Manchmal sind diese Ziele auch so hoch, dass sie quasi unerreichbar sind. Trotzdem bin ich dann oft enttäuscht von mir selbst, wenn ich diese Ziele nicht erreiche.

Seid ihr auch öfter mal enttäuscht von euch selbst? Könnt ihr da konkrete Situationen ausmachen? Setzt ihr euch auch oft zu hohe langfristige Ziele oder passiert es euch eher mal im Alltag, dass ihr enttäuscht seid, dass ihr nicht so reagiert habt, wie ihr es im Nachhinein gerne getan hättet?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 32429 » Talkpoints: 57,61 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Ich erwarte auch immer recht viel von mir und bin dann selbst von mir enttäuscht, wenn ich meine eigenen Erwartungen nicht erfüllen konnte, warum auch immer das nicht möglich war. Ob nun etwas dazwischen gekommen ist oder ich die Ziele einfach zu hoch gesteckt habe, ändert an dem Gefühl erst einmal nichts, die Enttäuschung ist dann erst einmal da.

» Barbara Ann » Beiträge: 28294 » Talkpoints: 16,72 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^