Wann besser nur einen Kopfhörer im Ohr haben?

vom 17.05.2018, 08:30 Uhr

Ich höre sehr oft Musik über Kopfhörer. In den meisten Situationen habe ich allerdings nur einen Kopfhörer im Ohr. Das ist vor allem bei der Arbeit im Büro so, da ich auf diese Weise Musik beim Arbeiten hören kann, aber trotzdem alles um mich herum mitbekomme.

Ich mache das generell oft so, wenn ich in der Öffentlichkeit Musik höre und eben nicht alleine bin. Nur beim Joggen ist es anders, da ich dafür diese ganz großen Kopfhörer verwende, bei denen es sich nicht um In-Ears handelt. Wie macht ihr das?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29786 » Talkpoints: 62,57 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Auf Arbeit höre ich gar keine Musik, weil ich sonst gar nichts mitbekommen würde und ich muss viel kommunizieren. Außerdem empfinde ich es als respektlos und unhöflich, wenn man die ganze Zeit Musik hört und nur (scheinbar) halb zuhört. Da würde ich auch nicht den Eindruck haben, dass man mir zuhört, wenn die angesprochene Person so agiert.

Wenn ich unterwegs bin und Musik höre, habe ich immer beide Kopfhörer im Ohr und höre so auch Musik. Wenn ich angesprochen werde, entferne ich einen Kopfhörer, es sei denn ich merke, dass die Person länger plaudern will als nur nach dem Weg zu fragen. Wenn man Bekannte trifft und dann länger quatscht, sieht das natürlich anders aus.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25960 » Talkpoints: 2,52 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Mit nur einem Kopfhörer im Ohr da komme ich absolut nicht klar. Habe das schon paar Mal ausprobiert, aber ich bekomme dann nahezu gar nichts mehr mit. Auf zwei Sachen mit je einem Ohr gleichzeitig zu konzentrieren, das klappt bei mir nicht. Deswegen setze ich entweder richtig die Kopfhörer auf und höre Musik oder ich lasse es ganz sein.

Benutzeravatar

» sachsendreier » Beiträge: 140 » Talkpoints: 41,81 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich höre recht selten mit Kopfhörern Musik. Wenn ich zum Einschlafen Musik höre, weil jemand im gleichen Raum schnarcht, dann habe ich aber immer nur einen Kopfhörer im Ohr, weil ich auf dem anderen Ohr liege. Das funktioniert dann ganz gut. Bei der Arbeit höre ich keine Musik, aber auch wenn ich draußen zu Fuß unterwegs bin, habe ich gerne nur einen Kopfhörer im Ohr, weil ich sonst das Gefühl habe, nichts mehr mitzubekommen, was um mich herum passiert und das finde ich nicht so angenehm.

» Barbara Ann » Beiträge: 25293 » Talkpoints: 7,09 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^