Verwendet ihr den Konjunktiv immer richtig?

vom 16.12.2018, 04:05 Uhr

Ich muss zugeben, dass ich nicht sehr sprachbegabt bin. Im Alltag bin ich mundfaul und komme mit maximal zwanzig verschiedenen Wörtern am Tag aus. Kürzlich habe ich einen Deutschlehrer nach der richtigen Verwendung von Konjunktiv I und Konjunktiv II gefragt, weil ich einen grammatikalisch richtigen Brief schreiben wollte. Ich habe nämlich keine Ahnung, wie man ihn korrekt verwendet. Verwendet ihr den Konjunktiv zumindest in der Schriftsprache immer richtig oder ist dieser für euch auch ein Buch mit sieben Siegeln?

» anlupa » Beiträge: 11323 » Talkpoints: 91,40 » Auszeichnung für 11000 Beiträge



Was ist denn an der Schriftsprache anders, als an der Umgangssprache? Ich weiß jetzt zwar auch nicht, was jetzt der Konjunktiv I oder II sein soll, aber mich in einer Möglichkeitsform auszudrücken, damit habe ich keine Probleme. Es wäre wohl besser gewesen, wenn du dein Anliegen mal an einem Beispiel festgemacht hättest.

Benutzeravatar

» Update » Beiträge: 278 » Talkpoints: 24,36 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Update hat geschrieben:Was ist denn an der Schriftsprache anders, als an der Umgangssprache?

Ich verwende in meiner Umgangssprache zum Beispiel die Zeiten anders. Ich sage zum Beispiel:"Gestern habe ich bis zehn Uhr geschlafen.", schreibe aber zum Beispiel in einem Aufsatz richtigerweise: "Gestern schlief ich bis zehn Uhr." In der Umgangssprache verwende ich selten bis nie das Präteritum, sondern fast immer den Perfekt. Hier im Forum verwende ich Umgangssprache und denke nicht intensiver über meine Grammatik nach. Zu meinen Zeiten wurde in der Schule zwischen Schriftsprache und Redesprache unterschieden.

» anlupa » Beiträge: 11323 » Talkpoints: 91,40 » Auszeichnung für 11000 Beiträge



Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

^