Verhilft neues Auswahlverfahren zu besserer ESC-Platzierung?

vom 27.02.2020, 17:32 Uhr

Wie heute bekannt gemacht wurde steht der deutsche Beitrag für den ESC 2020 fest. Der NDR hatte sich beim Eurovision Song Contest 2020 ein neues Auswahlverfahren überlegt. Für die Auswahl des deutschen Beitrags wurden zwei unabhängige Jurys herangezogen.

Wer für Deutschland in Rotterdam auftritt hat zum einen eine Eurovisions-Jury aus 100 Menschen - aus ganz Deutschland - entschieden und zum anderen eine internationale Expertenjury aus 20 Musikprofis. Diese Musikprofis gehörten alle schon einmal zur nationalen ESC-Jury ihrer Heimatländer. Wie beim ESC selbst setzen sich die Sieger-Punkte jeweils zu 50 % aus der 100 köpfigen Zuschauerjury und zu 50 % aus der internationalen Jury zusammen.

Beide Jurys bewerteten in einem mehrstufigen Verfahren insgesamt 607 Künstler und 568 Songs. In der entscheidenden letzten Runde waren noch 10 Songs und 17 Künstler vertreten. Letztendlich konnte nun also Ben Dolic mit "Violent Things" die beiden Jurys überzeugen. Es ist das 1. Mal seit 2009 dass die große Masse - sprich die TV- Zuschauer - nicht über den ESC-Beitrag für Deutschland mit entscheiden.

Denkt ihr dieses neue Auswahlverfahren wirkt sich positiv auf die Platzierung beim ESC aus? Erreicht man mit der Hinzuziehung einer internationalen Jury ein breiteres Meinungsbild?

» EngelmitHerz » Beiträge: 1428 » Talkpoints: 70,77 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Wo ich hier lese wie es zu dieser Auswahl kam, finde ich das Ergebnis tatsächlich noch enttäuschender als gestern schon. Es kann doch nicht sein, dass bei 568 Titeln kein einziger dabei war, der irgendwie aus dem Rahmen fiel, da muss doch irgendwer irgendwas originelles eingereicht haben. Na ja, bleibt zu hoffen, dass die anderen Länder sich mehr trauen und für Unterhaltung sorgen werden.

Ich glaube wirklich nicht, dass man mit diesem belanglosen Lied mehr als die Teilnehmerurkunde erreichen wird, aber vielleicht irre ich mich ja. Vielleicht stecken sie den Jungen ja in ein Kostüm, das im Gedächtnis bleiben wird und borgen sich die Pyrotechnik von Rammstein für den Auftritt, wer weiß?

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 24596 » Talkpoints: 85,07 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron